Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

welches ist das beste Virusprogramm?

Hallo ,
im Moment habe ich noch die Testversion von Norton Antivirus auf dem PC und zusätzlich das kostenlose Antivir.
REicht das als Schutz?
Wenn die Testversion abgelaufen ist, überlege ich Norton zu kaufen, oder empfehlt ihr mir zu einem anderen/besseren Programm?

 WEil- bevor ich eines kaufe, wollte ich mir hier vorher professionelle Meinungen und Ratschläge anhören.
Liebe Grüße.
Jenny



Antworten zu welches ist das beste Virusprogramm?:

NUR 1 Virenprogramm !! Die "Wächter" behindern sich gegenseitig..
Norton nistet sich tief im System ein und ist ggf schwer loszuwerden !!
Empfehle :
Antivir-PE     http://www.free-av.de/
Spybit S&D     http://www.safer-networking.org/de/index.html
AdWare SE      alternative zu Spybot
HijackThis     http://www.hijackthis.de/

Norton 2004 / 2005 hat einen schlechten Ruf, weil es sich das System als Beute nimmt, das System schwer belastet, den Anwender bevormundet und dauernd ins Internet funkt.
Version 2006 wird vielleicht besser, aber ich glaubs fast nicht.

Guten Ruf hat Bitdefender.
Als Freeware wurde AVAST kürzlich Testsieger.
Gut gefallen hat mir auch AVG-Antivirus Free.

Für mich ist ein Virussucher nicht gut wenn er maximale Erkennung hat sondern wenn er das System wenig belastet - ein Autostart-Eintrag sollte ausreichen und mich Chef sein läßt, nicht selber Chef wird.
Ich bin momentan mit Nod32 Antivirus glücklich.
Am besten, man macht ein Image von C:, dann ist der ganze Viren/Spywarekram nicht mehr wichtig.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Von den kostenpflichtigen ist trotz schlechtesten Updates nun mal Norton am Besten ,was den Schutz bei upgedaten System betrifft.
Zu kostenlosen Produkten stimme ich Bern-X voll zu,wobei Antivir ja der grösste Schrott ist. Einfach zu viele Fehler in sich.Macht das System instabil.

« Letzte Änderung: 27.09.05, 19:00:08 von Rumak18 »

Vielen Dank für eure Tipps!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
..... wobei Antivir ja der grösste Schrott ist. ....

  • seit wann ?
  • ich fahre die Kombination Antivir + McAfee-Firewall (FreewareVersion) seit über einem Jahr unter W2K und XP ohne jedes Problem .
  • sauber Updating laufend, wohlgemerkt.

Habe im Jahr 2000 Antivir probiert --> dauernd Ärger mit dem Updates, man mußte immer eine komplett neue Version installieren.

Das gleiche im Jahr 2004 probiert .--> immer noch Scherereien mit den Updates.

Zeitschrift Chip bescheinigt in Heft 6/2005 dem Programm "altbackene Technik".

Sollte das alles jetzt prima geworden sein? Scheue mich vor einem neuen Versuch, da ich Antivir abgeschrieben habe und jetzt mit anderen Progs glücklich bin.

Stimmt , hier wird auch jeden Tag " Antivir Update geht nicht" gemeldet.
Aber wenn man ggf den Komplettdownload nicht scheut , wird der halt schnell drüberinstalliert . Handhabumg ist die einfachst aus meiner Sicht ...

ich verwende seit 2 jahren antivir - kein problem.

seit mitte august verwende ich anti-vir personal premium - nun noch weniger probleme...

kann mir nicht vorstellen, dass antivir viele abstürze verursacht... das mit der altbackenen technik kann ich nicht beurteilen, ich bin jedenfalls damit zufrieden.

norton würde ich ins "datennirvana" schiessen....

schönen abend noch.

norton würde ich ins "datennirvana" schiessen....
Hab heute einen klapsmühlenreifen Notebook-Besitzer von Norton gerettet.
Hat sich diese Woche nagelneuen Notebook gekauft, 1,5 Ghz, natürlich mit Norton vorinstalliert.
Der Rechner ging durch Norton so in die Knie daß er fast unbenutzbar war und alle Internet-Seiten unerreichbar "kann nicht angezeigt werden".
Erst nachdem die letzten Norton-Spuren manuell aus der Registry entfernt waren, ging wieder alles und der Rechner arbeitete wieder flott.

Norton selbst ist der schlimmste Virus  >:(

@Bernd-X : statt ALLES mies zu machen , solltest DU mal überlegen , was die Leute hier von "dir" wollen . Dass Du Norton , Firewalls und Systemwiederherstellung "hasst" , ist von dir zur genüge dokumentiert worden . Auch die IMAGE-Stories kennt inzwischen JEDER . Mag ja sein , dass Du es nur GUT meinst , aber : DU ÜBERTREIBST "ein wenig" .....  ;D
Bitte , nimm dich etwas zurück ... , auch wenn Du ja im Grunde Recht hast .
PS : komisch , bei mir laufe die von die geschmähten Sachen ganz Prima !

ist von dir zur genüge dokumentiert worden . Auch die IMAGE-Stories kennt inzwischen JEDER
Leider nicht, nur Du als mein treuer Stammleser  :D
Gut, ich war gestern etwas aufgebracht, weil Norton mich 1 Stunde rumprobieren gekostet hat, warum der Rechner nicht ins Internet geht.
Aber ich finde meine Predigten jetzt auch schon langweilig und werde sowieso die nächsten Wochen nur wenig schreiben.
Grüße, Bernd.

ICH HABE EINE LISTE DER VIRUS PROGRAMMES GEGUCKT DA WAR NORTON ANTIVIRUS VORLETZTER DAS BESTE VAR G-DATA. DAS ZWEITE IST AUCH GUT SUPERSKY EIN RUSSICHES PROGRAMM ALSO ICH WÜRDE JEDEN ALS ANTIVIRUSPROGRAMM G-DATA EMPFELEN. G-DATA IST TESTSIEGER. :o  ;D  :)  ;)  :D  :o  8)  ():-)  :D

@ Tarik

Laß doch so alte Treads in Ruhe, für die sich niemand mehr interessiert.
Und wenn Du schon was schreibst, dann bitte kompetent.

Das russische Programm heißt KASPERSKY, das im letzten Jahr sehr verschlimmbessert wurde. Früher war es eine gute Sache.

Das GData Antivirenkit habe ich als einen der belastendsten Virenskanner erlebt - auf einem 2 GHz PC nicht mehr einsetzbar! Mit seiner Double Scan Technik - welch eine Resourcenverschwendung!

Wer durchblickt und mit Image arbeitet, den lassen alle Schadprogramme kalt und dem ist oft ein kostenloser Sucher mit 75% Entdeckung lieber als ein teures Schwergewicht mit 100% Entdeckung.

Mit Deiner Großschreiberei und Deinen Smileys nimmt Dich aber (hoffentlich) sowieso keiner ernst.
 :-\

« Letzte Änderung: 10.05.06, 18:19:09 von bernd-x »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nehmt doch einfach BitDefender


« ich bekomme eine dat datei nicht gelöschtworm name KAPUCEN.B »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!