Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

ErrorSafe was ist das, warum kommt das!!!

Hallo,
habe folgendes Problem schon zeit zwei Tagen::)

Immer wenn ich ins Internet gehe kommt nach einer Zeit die seilte: ErrorSafe

HINWEIS: Wenn Ihr Computer Fehler in der Registerdatenbank oder im Dateisystem hat, könnte es unvorhersehbares oder erratisches Verhalten, Fröste, Abbrüche verursachen.
Fixierung dieser Störung kann Ihre Computerleistung Erhöhung und Datenverlust verhindern.
Wollen Sie ErrorSafe installieren, um Ihren Computer auf freies zu Überprüfen? (Empfohlen)
OK oder Abbrechen.

Darauf drücke ich x= schließen.

Daraufhin kommt eine Sicherheitswarumg ob ich das progamm installieren will.

Gehe auf nein, kommt wiederum die Seite:

http://de.errorsafe.com/pages/scanner_de/index.php?aid=vm_tz_wfx5h_6_lng_ed15&lid=keyin&ex=&p=&ax=1

obwohl ich schon alles habe TuneUp2006, NortonSystemwork, Antivir, OutpostFirewall3.0 xp Antispy, SpybotSearch&destroy und alle Sicherheits Updates von Windows und ausgeführt habe.

die Seite schließe ich, dann folgt aber folgendes

HINWEIS: Wenn Ihr Computer Fehler in der Registerdatenbank oder im Dateisystem hat, könnte es unvorhersehbares oder erratisches Verhalten, Fröste, Abbrüche verursachen.

ErrorSafe kann ein schnelles und vollständiges FREIEN Scan Ihres Systems durchführen.
Wollen Sie ErrorSafe downloaden, um zu scannen und, wenn es gefunden wird, korrigieren alle möglichen Registerprobleme jetzt (empfohlen)
OK/ Abbrechen

Gehe auf x=schließen

Darauf kommt

ErrorSafe wird Ihr System für Fehler scannen.
Bitte wählen Sie AÜSFÜHREN oder ÖFFNEN aus, wenn Sie zur Installation aufgefordert werden.
Diese Datei ist digital unterzeichnet worden und bestätigt als 100% frei von Viren, von Adware und Spyware.

Gehe auf x=schließen
Darauf hin kommt die Downloaddatei

Gehe auf x=schließen

Was ist das!!!

Kann mir jemand helfen und etwas empfehlen was ich machen soll, bis dahin lief alles Fehler frei!!!

Danke schon mal im voraus.

Mit freundlichen Grüßen koesmuek



Antworten zu ErrorSafe was ist das, warum kommt das!!!:

Hallo!

1. Nutze einen anderem Browser als den Internet Explorer
2. Poste mal bitte ein HijackThis-Log

 ::)ich habe dasselbe Problem seit heute.Ich wollte es laden dann bekam ich von meinem Sicherheitssysthem eine Viruswarnung(Trojanisches Pferd)..ich habe dieses gelöscht.
Aber dann kam der Hinweis ich habe es nicht korrekt installiert.Ich wollte es fertig installieren dann wieder einenViruswarnung.Nun habe ich es hoffentlich komplett runter vom Rechner :-\.....Wer kann sagen was das ist????????

Hände Weg von dieser Meldung!

Hier handelt es sich um Teile der Malware Winfixer2005. Die unaufgeforderte Mitteilung ist ein Fake und der Download sollte unter keinen umständen ausgeführt werden.

Das automatische öffnen dieser Seite führt noch nicht zu eine Infektion des Computers.
Wer aber der Meldung gefolgt ist und den Download ausgeführt hat, ohne dass der Virenscanner dies verhindert hat, der hat sich jetzt die Adware Winfixer2005 auf dem PC installiert.

Zur Desinfektion der Adware kann die Software Spybot-S&D verwendet werden,
ca. 6,2 MB (mit Updates)
http://www.safer-networking.org/de/download/index.html
Updates unter
http://www.spybotupdates.com/updates/files/spybotsd_includes.exe

Einen Scan sollte unbedingt im abgesicherten Modus erfolgen und zuvor sollte der Browser Cache vollständig gelöscht. Auch die Systemwiederherstellung, nur bei Windows ME und XP,  ist vor dem Scan zu deaktivieren.

Für eine Gegenprobe kann der Onlinescan von Panda genützt werden:
http://www.pandasoftware.com/activescan/de/activescan_principal.htm
(Anmerkung: Der kostenlose Panda Onlinescan löscht keine Adware)   

Bereits heute gibt es mehrere Varianten von WinFixer, die verschiedene Meldungen nützen um den Anwender zu täuschen. Zur Zeit häufen sich die Berichte von User die auf diese Masche reingefallen sind, das Forum ist voll von Einträgen. 
Es ist damit zurechnen, das neue Varianten mit neuen Meldungen folgen wird.
Destruktive Eigenschaften von Winfixer sind nicht bekannt, aber auch keine Guten.
Das ganze ist nur clevere Werbung bzw. Verkaufstaktik.
Von solchen unerwünschten und zweifelhaften Programmen kann ein Kauf dieser nur abgeraten werden!

hallo,

habe diese problem seit heute auf dem laptop meines dad's, der die software installiert hat und jetzt nicht wieder los wird... habe antivirus scan laufen lassen, der tonnen an adware und spyware gefunden hat, das meiste lies sich auch löschen... ad-aware und spybot haben dann noch eine menge weitere sachen gefunden, nur error safe lässt sich nicht removen... spybot gibt da files aus der registry raus... und der internet explorer läuft im taskmanager 2 mal, obwohl dieser gar nicht benutzt wird. will ich die prozesse löschen, kommen sie gleich von neuem und manuell lassen sich die beiden datein mit dem namen inside_online.exe und roadjoy.exe auch nicht löschen.

hat hier jemand noch abhilfe?

oder muss ich komplett neu formatieren?

Hallo Lia28,

War auf dem Laptop früher kein Virenscanner installiert oder warum wurden jetzt so viele Malware Infektionen gefunden?
Welchen Virenscanner hast du jetzt eingesetzt?
Ist er vor dem Scan aktualisiert worden?
Poste bitte mal die Logdatei vom Scan hier!
Das selbe gilt auch für Spybot und Adware.
Wurden die Scan`s im abgesicherten Modus ausgeführt?
Wurde ein Online Scan mit Panda vollzogen?

Wiederhole das ganze bitte mal mit den Online Scan von Trend und Bitdefender

Trend
http://de.trendmicro-europe.com/consumer/housecall/housecall_launch.php

Bitdefender
http://www.bitdefender.de/bd/site/page.php

Auch hier bitte von beiden Scan`s die Logdatei posten.

Wer sicher ist, das eine Datei, die er nicht löschen kann, weil sie von einen aktiven Prozess verwendet wird, zu einer Malware gehört, der kann die beiden folgenden Freeware-Tools zur Beseitigung des Problems einsetzen:
Unlocker
http://ccollomb.free.fr/unlocker/
ProcessExplorer
http://www.sysinternals.com/Utilities/ProcessExplorer.html

Mit beiden Programmen kann man ganz einfach den aktiven Prozess beendet, der auf der Datei liegt. Im Anschluss ist das löschen der Datei möglich.

Alternative zu Adware und Spybot kann auch die ebenfalls kostenlose Version von Ewido verwendet werden.
ewido anti-malware, ca. 7,3 MB
http://www.ewido.net/de/download/
Auch hier gilt, das nach der Installation erst mal eine Aktualisierung fällig ist bevor ein Scan gestartet wird.

Als letzte Maßnahme sollte eine Auswertung mit HijackThis stattfinden.
Siehe unter,
http://www.hijackthis.de/     
und folge den Anweisungen und poste die Logfile hier.

Letzte Frage:
Ist das Betriebssystem auf dem aktuellen Stand bzw. wurden alle Sicherheitspatches eingespielt. Wenn nicht, ist dies jetzt unbedingt nachzuholen!

Probiert es mal mit der deinstallation von bearshare seitdem ich dieses Programm installiert hatte kam auch die von Euch beschriebene
Nachricht. Dann habe ich es Probeweise deinstqalliert und siehe da es kommt auch kein Errorscan mehr vor

bearshare weg dann is schon besser ;) das instaliert ja eh adware mit.. :) torrent is eh geiler...

bye

Bei mir kommt das auch, ohne dass ich bearshare oder sonst irgendein downloadprogramma uf dem Rechner habe. Ich zock einfach nur Counterstrike und wenn ich das beende kommt das!! Wenn ich COunterstrike öffne, öffnet sich auch immer so ne ---oseite im IE >.<
mfG
Moi

Ich habe auch seit zwei Tagen das Vergnügen das sich hin und wieder dieses Errorsafe meldet...habe Spybot scanne lassen und der hat in  der Regdatei Einträge von Errorsafe gefunden...Versucht zu löschen: Fehlanzeige...Mit Regcleaner: ebenfalls Fehlanzeige...dann habe ich mit trendmirco meinen PC scannen lassen und der hat einige angezeigt bekommt es aber auch nicht hin es zu löschen..Und nun bin  ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ???
Habt ihr noch ne Idee???Thanx

Versuch mal Adaware.Bei mir hat sich die Malware noch nicht vollstöndig ausbreiten können aber es war trotzdem Malware auf meinem Pc und die hat Ad-aware vollständig entfernt.

tja, ich bin auch glücklicher besitzer dieses "wasauchimmer" errorsafe und winfixer. leider habe ich auf dieser seite auch keine lösungen gefunden, denn spybot ist dazu definitv nicht in der lage. er findet es brav jedesmal, das wars dann aber auch schon. f-secure findet ihn nicht man und das neue beta spy programm von microsoft kann mir auch nicht helfen.
hat den jemand, der erfahrung und ahnung hat, dieses problem schon gelöst ? bitte keine allgemeinen antworten wie: nutz doch spybot bla bla. das hilft mir auch nicht. wäre über jeden ernsten hinweis dankbar.

Hallo,

versuche es bitte mal mit dem Removaltool gegen WinFixer, in englischer Sprache. Ob es auch gegen neue Varrinate ErrorSafe hilft, konnte noch nicht getestet werden, bei den "alten" Winfixer-Varianten leistet das Tool ganze Arbeit. Es ist keine Installation notwendig!
Bitte mal das Ergebnis posten, denn viele würden dann die mögliche Lösung gerne verwenden.
Download:
http://www.ik-cs.com/programs/virtools/WinFixerFix.exe

- Danach bitte die Datei starten, dabei werden alle Files in das Verzeichnis C:\Mcafee kopiert.
- GetFiles.bat ausführen, die aktuelle sdat-File von Mcafee wird herunter geladen und entpackt
- PC im abgesichteten Modus starten
- Dann die clean.bat öffnen, dadurch wird der automatische Reinigungsprozess gestartet.
(Relevante Prozesse werden automatisch beendet, die Registy wird bereinigt, McAfee Command Line Scanner wird gestartet und entdeckte Malware gelöscht)
- Zum Abschluss wir ein Scanreport im HTML-Format angezeigt und gespeichert.
- Weitere Informationen können aus der PDF-Datei entnommen werden.

Anmerkung:
Das Removal Utilitie stammt nicht von McAfee, nur der Command Line Scanner ist von dieser Firma.

Habe ErrorSafe wegbekommen, mit dem tool "Spybot S&D" !

http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13001443.html

Erst die Systemwiederherstellung deaktivieren, dann im abgesicherten Modus hochfahren und Spybot S&D untersuchen lassen.
Er findet die Malware, kann sie aber nicht gleich löschen, sondern fragt, ob er beim nächsten Neustart mitstarten darf,
er soll dürfen, denn dann findet und killt er auch.
gruß
jimmy


« Windows XP: Kaspersky,Fehler beim AktivierenAntivir hat kaputtrepariert. Booten klappt nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...