Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Prospekt selber gestalten, aber mit welchem Programm?

 :D

Hallo Freunde der Kunst... [love]

Welches Programm empfiehlt sich, um sich für Prospekte, flyer-Entwürfe zu basteln, die man dann zur Druckerei gibt, damit die dann loslegen können? Am besten ein Semi-Profi bzw. Amateurprogramm um einfache aber gute Produkte herzustellen.

War nett mit Euch zu plaudern.

Danke bis gleich

Tom


Antworten zu Prospekt selber gestalten, aber mit welchem Programm?:

Mit The Gimp geht sowas.
Allerdings musst du die Datei für Druckereien immer erst in pdf ausgeben lassen. Hier ne Hilfestellung für den pdf Export.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Zusätzlich und / oder Alternative um skalierbare Vorlagen im Vektor-Format zu erstellen: Corel Draw (kostenpflichtig), kostenlose Alternative dazu Inkscape (kostenlos/Open Source). Aber auch da: für Druckerei ist i d. R. der Export zu PDF "angesagt".  

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 ;D
Bedanke mich für Eure Antworten. Ich werde jetzt da mal nachschauen.

Gebe Euch später die Resultate an..

ciao

Tom

Scribus

Hallo,

ich habe eine Weile mit Gimp gearbeitet, ist halt die kostenfrei Variante, wobei ich letztens bei einem Freund, der Medieninformatik studiert mal mit Adobe InDesign gearbeitet hat. Da machst du dann ein pdf draus und die Druckerei ist begeistert. Lass mal hören was bei dir rausgekommen ist :9.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
mal mit Adobe InDesign gearbeitet hat.

Ist ein tolles Programm!
...aber eben kein "Amateurprogramm" wie oben gewünscht  ;)

Da machst du dann ein pdf draus und die Druckerei ist begeistert.

Auch die oben angegebenen Programme machen ein druckreifes PDF  :)


Geli  8)

@ Geli: -> ich gebe mich geschlagen :). Ja ich meinte ja nur das ich AID mal getestet habe, ich weiß das es nicht for free ist. Asche auf mein Haupt :)

Gruß  8)
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
ich weiß das es nicht for free ist.

So hatte ich es auch verstanden ;)


Geli 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei uns Im Ort gibt es eine Computerfirma, die soetwas auch macht. Die verwenden Corel Draw oder das alte MS
Publisher. Früher nutzten die mal Quark Express oder Adobe InDesign - alles teure Programme.Gimp ist gewöhnungsbedürftig...

LG

zzbaron


Die Profi-Programme wie InDesign, Freehand, Xpress sind sehr teuer. Es gibt auch zwei kostenlose Open Source Programme für diesen Zweck.Vielleicht reichen die ja bereits aus?

Scribus ist ein kostenloses DTP-Programm und ermöglicht das Entwerfen von Broschüren, Zeitschriften, Flyern, Einladungskarten, Visitenkarten u.ä.
http://scribus.soft-ware.net/download.asp

Inkscape ist ein mit Adobe Illustrator oder Freehand vergleichbares Vektor-Zeichenprogramm zum Desktop Publishing unter kostenloser Open Source Lizenz.
http://inkscape.soft-ware.net/download.asp

« Animiertes GIF mit mehreren eingebetteten LinksSuche Bildbearbeitungsprogramm »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!