Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hintergrund transparent machen

Hallo, ich verzweifle gerade...
Ich habe ein png bei dem ich den Hintergrund transparent machen will. MIt Gimp macht er mir leider aber auch die weiße Schrift innerhalb transparent und - ganz blöder Weise - fügt er auch Transparenz in in die blauen Farben ein, so dass sie blasser werden. Hat jemand ´ne Idee, wie ich das sauber hinkriege? Mir steht PS CC, PS und Gimp zur Verfügung. Das angehängt Foto ist jetzt eine jpg mit 50 kb, das Foto das bearbeitet werden soll, ist ein png mit 440 kb. Vielen Dank.


Antworten zu Hintergrund transparent machen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du die Datei auch zu guter Letzt als PNG abgespeichert ?

Hier eine Anleitung mit GIMP:

http://praxistipps.chip.de/gimp-hintergrund-transparent-machen_2991

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi AK. Natürlich habe ich die Datei als png gespeichert. Aber das Problem ist ja ein anderes... :-(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...das im link beschriebene Verfahren kenne ich, ist aber leider sehr unsauber an den Rändern.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kennst Du das kostenlose Prog. "Paint.net" ?
Damit schon mal probiert ?:

http://www.chip.de/downloads/Paint.NET_13015268.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für den Link, AK. Werde ich mir heute mal ansehen.

So lange dein Bild als Pixelgrafik existiert und so bearbeitet werden soll, wirst du den "nicht ganz sauberen Rand an schrägen und runden Kanten nicht los.

Bildfläche mit transparentem Hintergrund erstellt und da hinein dein Bild eingefügt -> so kannst du mit "Hintergrundradiergummi" oder durch kleine "Markierungsrechtecke und Löschen des Vordergrundes" in den Markierungen - die gewollte Transparenz erhalten.

Was du bei bisheriger Bearbeitung als "ausgefranst" bezeichnest, kannst du in "mühevoller Kleinarbeit" durch pixelweise Bearbeitung an den unterschiedlichen Kantenformen erreichen.
(Bildinhalt stark vergrößern, dann "die Kanten säubern")
Das noch immer nicht fertige - aber schon gehörige Zeit raubende Produkt habe ich mal auf einen farbigen Hintergrund gelegt, um das Zwischenergebnis zu zeigen -> zur Darstellung ist die Transparenz durch Farbe ersetzt.
   <<<===  vergrößern mit Klick
Das Bearbeiten der Ränder bis ein "einigermaßen brauchbares Bild" mit Transparenz fertig wäre erfordert sicher noch "einiges" an Zeit und Geduld. - Letztendlich wären die Kanten bei genauer Betrachtung aber doch "kleine Sägezähne".

Wenn das Bild zwingend mit glatten Kanten der Bildelemente zu sehen sein muß - dann ist das Umwandeln in eine Vektorgrafik erforderlich.
Vektor Grafik Programme - Freeware
http://www.netzwelt.de/dl/kostenlos-vektor-grafik-programm-freeware.html

Pixelgrafik in Vektorgrafik umwandeln
http://www.psd-tutorials.de/forum/threads/pixelgrafik-in-vektorgrafik-umwandeln.136997/
https://www.youtube.com/watch?v=CTJITCmfydw
(mit Corel Draw ging das eigentlich ganz flott...)


Falls die noch unvollständig bearbeitete PSD-Datei von Interesse ist... Kann ich bei Bedarf auf einen Filehoster laden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo spitzweg. Danke für die Mühe die du dir mit der Beantwortung gemacht hast. Ich werde zunächst mal die freeware-Programme ausprobieren. In welchem Format sollte die Ursprungsdatei denn am besten sein, um sie dann in eine Vekorgrafik umzuwandeln?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...und: in welchem Format sollte ich dann abspeichern? Sonst suche ich mir mal ein Tutorial, in dem die Schritte genau beschrieben sind.


« Foto "ausbleichen" ?Picasa »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Prozessfarben
Prozessfarben, auch Druckfarben genannt, werden durch Mischen der Gundfarben Cyan, Maganta, Gelb und Schwarz (CMYK-Farbraum) erzeugt. Diese Art der Farbmischung wird auch...

Schmuckfarben
Eine Schmuckfarbe, die auch Sonderfarbe oder Spotcolour genannt wird, ist eine zusätzlich zu den Grundfarben verwendbare Druckfarbe beim Mehrfachdruck. Hingegen beim...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...