Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Browser macht was er will

Hi Leute, hier zu meinem Problem

Wenn ich über FF oder IE surfe (macht keinen Unterschied, bei beiden tritt das selbe Problem auf) kommt es nach einiger Zeit vor, dass mich der Browser auf Seiten lenkt, die ich gar nicht angewählt habe

Hier ein Beispiel:
Ich gebe als URL www.gmx.at ein, mir wird google angezeigt und in der leiste, in der ich gerade eben noch www.gmx.at eingegeben habe steht jetzt www.chat.at also bin ich schlussendlich auf google mit der URL von chat.at obwohl ich eigentlich auf gmx wollte.

wenn das einmal angefangen hat dann lässt sich der Browser kaum noch stoppen und entwickelt eine gewisse Eigendynamik, bis schlussendlich so gut wie nichts mehr geht und ich lediglich "Diese Website kann nicht angezeigt werden" bekomme, das einzige was dann noch hilft ist ein Neustart des PC´s. Dieses Problem tritt unregelmäßig auf, manchmal 3 mal in 2 stunden, manchmal auch kein einziges mal für 5 Stunden lang, ich habe versucht, das Vorkommnis mit laufenden Programmen in Verbdingung zu bringen um so draufzukommen, was denn dieses Problem verursacht, bin mit meinem Latein aber schon ziemlich am Ende.

Ich habe alles mögliche probiert, hijackthis, virenscanner drüberlaufen lassen, hat alles nichts gebracht, ich hoffe mir kann geholfen werden

Ich habe keinen Router und a-dsl

mfg Patrick



Antworten zu Browser macht was er will:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Virendoktor
http://www.heise.de/security/artikel/80369
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

HijackThis incl Auswertung mit Bildern :
http://www.computerhilfen.de/hilfen-17-235710-0.html
Log oder Zusammenfassung  ggf hier posten.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unbedingt :
Im abgesicherten Modus !
unter SYSTEM die Systemwiederherstellumg AUS , (vorsicht, alle Punkte sind dann weg)
Virenscan machen  & ggf Adwarscan mit Spybot S&D oder Adware-SE
Systemwiederherst. wenn OK = wieder AN
Normalstart

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abgesicherter Modus:
Beim Start des PC  mehrfach die F8 drücken , spätestens beim  PIEP
des schwarzen Schirms mit dem Blinkstrich ....

Alternativ :
msconfig  <<< ausführen , dann Diagnosestart wählen .
Später wieder auf "normalen Systemstart" umstellen !!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Systemwiederherstellung   AUS / AN
Rechtsklick auf Arbeitsplatz
Eigenschaften
Systemwiederherstellung
Deaktivieren anhaken
Fertig :
Haken wieder RAUS !!


« Bin Ratlos DSL 6000 zu langsam Zone Alarm Firewall Problem! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Browser
Der Browser oder Webbrowser ist das Programm, dass die HTML - Befehle einer Internetseite mit Bildern, Videos und Texten auf dem Bildschirm anzeigt. Der Browser ist also ...