Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

WLAN Router Kaufempfehlung

Hallo!

Bräuchte einen WLAN Router und kenn mich da nicht so aus, was gut ist und was nicht.
Brauch einen WLAN Router der leicht zu installieren ist, da ich mich mit Interneteinstellunge nicht so TOP auskenne und der auch von der Leistung her, super ist. Der Preis ist momentan noch egal!

Danke!



Antworten zu WLAN Router Kaufempfehlung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

würde dir Netgear empfehlen. http://www.netgear.ch/Privat/Wireless/802_11g/

opelmeister

Moin,

würde dir Netgear empfehlen. http://www.netgear.ch/Privat/Wireless/802_11g/

opelmeister

Und welchen? Gibts ja auch mehrere und Leistungsunterschiede *hehe*

Wie siehts mit dem hier aus? => KLICK[/B]

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das sind technisch gesehen die großen Brüder die Router von Linksys.

Technisch auf jedenfall zu empfehlen weillinksys ist die Massenmarkt Variante von Cisco und ist, dem Marktführer wenns um professionelle Geräte im 5stelligen Preissegment geht.
Auf jeednfall eher als einen Netgear.

Ein nachteil die Konfigurationsmenüs in den Linksys Kisten sind nicht so einfach zu verstehen. 2Gründe:
1. Die meisten Linksys gibt nur in Englischer Menüsprache.
2. Sehr viel "Fachchinesisch" (meist mehr als notwendig)

musst dich halt entscheiden.
Hier eine Zusammenfassung:

1.Technisch ist Linksys besser als Netgear.

2.Bedinung ist bei Netgear Systemenn einfacher.

3.In Forumen bekommst du schneller Hilfe für Netgear da weiter verbreitet.

4. Selbes gillt wenn du die nen Tec nach hause kommen lässt der dir be der Konfig hilft. Linksys ist erst zu kurz auf dem markt als das die menüs weit verbreitet wären.

Aso, hab mir nur gedacht, weil der Linksys so gute Bewertungen @ Geizhals hat...

Und welchen Netgear genau? Also welcher von denen is Empfehlenswert....leicht zu installieren und gute Verbindung und so?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Linksys-Router den du verlingt hast ist Top blos halt das Menü nicht ganz so einfach wie das der meisten Netgear. Grund: Netger benutzt weniger Fachworte sondern hauptsächlich leicht zu verstehende Umschreibungen.

Wenn ich mir einen Netgear holen würde dann diesen hier:

WPN824

1.Der hat 7 integrierte antennen und man muss sich keine sorgen um die Ausrichtung selbiger machen.

2.Ist super leicht zu bedienen(hab ihn bereits bei 4Bekannten konfiguriert).

3.Mit den richtigen WLAN-Karten/Sticks im/am PC hat er eine WLAN-Verbindung von bis 108Mbit/s (belegt wohl 2 Kanäle gleichzeitig wenn ich die anleitung richtig gelesen habe)

4. Mit den richtigen WLAN-Karten/Sticks im/am PC hat er eine erhöhte reichweite

5. Er sieht schick aus da er in Verschiedenn Faben blinkt und leuchtet(in den Blauen Knubbel oben drauf laufen Leds im Kreis) *grins*. Also wird auch deine bessere hälfte über "Noch so ne Technik-Kiste" nur wenig meckern,  ;);D

Falls du ihn dir kaufen solltest dann hol dir passend zu ihm Karten/Sticks die auch zur RangeMax Serie von Netgear zählen denn dann hast du meist eine Top WLAN-Verbindung.
Wie gesagt mit bis zu 108Mbit/s und Theroretisch 300m *hüstel* Reichweite, real sind aus erfahrung mit dem Gerät bis zu 4 Stockwerke abgedeckt(altbau ohne Stahl in den Wänden)



P.S. das ding ist ohne eigenes Modem. Musst also dein altes beibehalten. hat aber den Vorteil das du die Geräte einzeln austauschen kannst solte eines einen defekt haben.

« Letzte Änderung: 02.05.07, 11:36:17 von HDK »
Falls du ihn dir kaufen solltest dann hol dir passend zu ihm Karten/Sticks die auch zur RangeMax Serie von Netgear zählen denn dann hast du meist eine Top WLAN-Verbindung.
Wie gesagt mit bis zu 108Mbit/s und Theroretisch 300m *hüstel* Reichweite, real sind aus erfahrung mit dem Gerät bis zu 4 Stockwerke abgedeckt(altbau ohne Stahl in den Wänden)

Auch wenn ich schon so WLAN Zeugs im Laptop drin hab?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenns schon drin ist im Lap , kannst Du den Router danach wählen .
Schau mal mit Everest nach , was da eingebaut ist ...
http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13012871.html
Steht normal auch im Handbuch ....
Ansonsten : Netgear oder
Fritz ( z.B. 7170 / 7270 mit USB-Plattenanschluss , s. Computerbild 10/ S.54 ) ,
da bekommst Du wohl am meisten Hilfe ...
http://www.dslrouter-hilfe.de/home/index.php
http://www.lycos.de/startseite/online/dsl/anleitung/index.html
 

« Letzte Änderung: 02.05.07, 17:37:40 von HCK »

Drin is "Intel PRO/Wireless 2200BG 3B Network Connection PCI" =)
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bist Du sicher , dass das nicht die Netzwerkkarte ist ? WLAN - Adapter ?

ne, das müsst schon das sein O.o

weil drüba steht das "Broadcom NetXtreme BCM4401-A1 Integrated Fast Ethernet Controller PCI"
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was wird in Arb-Platz , Netzwerkverbindungen angezeigt ?

Eine Drahtlose Netzwerkverbindung die mittels "Intel(R) PRO/Wireless 2200BG Network Connection" hergestellt wird und eine LAN-Verbindung die mittels "Broadcom 440x 10/100 Integrated Controller" hergestellt wird

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ist ein onboard WLANchip @HCK

Inttel ist mit fast allem kompatibel dennoch würde ich mir für den Laptop eine PCMCIA WLAN-Karte holen die vom selben Hersteller ist wie mein Router.

Einfache Gründe:
1. Wenn du doch irgenwann mal bei Hersteller anrufen musst dann können die dich nicht mit ihrem Lieblingssatz abweisen: "Die Kompatibilität mit diesem WLAN-Adapter können wir nicht garantieren".
2. Dinge vom selben Hersteller funktionieren meist definitiv besser miteinander als Fremde.

Ah ok....verstehe *hehe*


« Netzwerk aufbauen mit SaiphronWin XP: Netzwerk unter XP bei Laptop und PC »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...

Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...