Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Netzwerk und Installationsprobleme Netgear 802.11b/MA111

Hallo alle zusammen,
ich hab da ein Problem und bin schon ziemlich verzweifelt,das klingt ziemlich dramatisch aber da kann man echt graue Haare kriegen und deshalb zähle ich auf eure Hilfe.Also,wir haben ein Netzwerk mit einer Fritzbox 7170.An dem habe ich mein PC über Kabel angeschlossen,Der Laptop meiner Frau ist über Wlan bzw.Wifi angeschlossen und macht bis hierhin keine Probleme.Die beginnen erst mit meiner 8 jährigen Tochter,denn ich habe einen alten P III auf dem Dachboden den ich zum PC Doktor gebracht habe der hat alles Platt gemacht und win 2000 aufgespielt.Ich habe nun den Netgear Adapter installiert aber im Gerätemanager ist der nicht zu finden.Ich möchte erst die Verbindung zur Fritzbox herstellen um dann eine Internetverbindung und ein e-mail konto herzustellen,aber so wie ich´s mir dachte ist nicht.Außerdem möchte ich noch einen Drucker an die Fritzbox anschließen und den Zugang zu allen drei Geräten ermöglichen.Auf dem alten System mit win97 ist der Netgear prima gelaufen,kann mir jemand sagen was ich zu tun habe?



Antworten zu Netzwerk und Installationsprobleme Netgear 802.11b/MA111:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Installationsreihenfolge beachtet ?
Bei einigen Netzwerkkarten muß zuerst die Software installiert werden und erst danach die Hardware. Mal in der Anleitung der W-Lan Karte prüfen  ;)

Möglichkeit wäre dann die Software nochmals deinstallieren, dann im Gerätemanager die Karte zu deaktivieren - Neustart - Software installieren - Karte wieder im Gerätemanager aktivieren und wiederum Neustart (sollte das öffnen des Rechners und den Ausbau ersparen) 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
danke für dein Beitrag.Ich habe am Sonntag mehrmals die Software zuerst installiert und dann wieder deinstalliert weil danach wenn ich den USB Stecker des Netgaer adapter anschloß die Hardware nicht gesucht und gefunden wurde und im G.manager nicht ersichtlich war.Ich habe aber bemerkt das der PC Doktor offenbar eine netzwerkkarte von Reltek oder so ähnlich installiert hat.Muß die deaktiviert sein oder spielt das keine Geige im Bezug zum Netgaeradapter ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

2. oder 3. Karte spielen keine Rolle. Du kannst diese aber im Gerätemanager deaktivieren, falls Sie nicht benötigt wird (in diesem Hardwareprofil deaktivieren).

Für den W-Lan Stick einmal im Gerätemanager unter dem Punkt "Ansicht" die Option "ausgeblendete Geräte anzeigen" aktivieren.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo 98Helfer,
Ich habe den Pc zum PC Doktor zurückgebracht weil ich nicht weiterkam,schließlich hatte ich dafür bezahlt das der PC wieder geht.Er hat dann rausgefunden das die Einstellungen in den BIOS nicht gestimmt haben.Nun läuft wieder alles.Ich habe alles aktualisiert und denke das jetzt alles gut ist für meine Tochter.Was die BIOS angeht so hätte ich ja lange suchen können da ich keine Ahnung davon habe.Was mich jetzt noch beschäftigt ist der Drucker.Ich habe von HP einen Multifunktionsdrucker,Da ich nicht weiß wie er an die Fritzbox angeschlossen wird um dann eine Verbindung mit dem Laptop meiner Frau,dem PIII meiner Tochter und meinem PC herzustellen habe ich ihn über einen USB Kabel an meinem angeschlossen und wenn meine Frau drucken muß muß sie halt leider umstecken.Künftig würden wir das gern anders machen.Der Hp verfügt auch über eine HP jetdirct 200m Netzwerkkarte die auf der Rückseite eingesteckt wird,mit einem Stecker ähnlich wie beim telefon nur etwas größer,also leider kein USB,Wie kann ich das ganze dennoch hinkriegen?
MFG Luis


« Computer zu Computer Verbindungwlan problem (win vista) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Client Server Netzwerk
Bei einem Client-Server-Netzwerk, beziehungsweise Client-Server-Modell, handelt es sich um eine Möglichkeit, Aufgaben und Dienstleistungen innerhalb eines Netzwerkes...

FDDI Netzwerk
FDII, ist die Kurzform von Fiber Distributed Data Interface, auch bekannt unter der Bezeichnung  Lichtwellenleiter-Metro-Ring. FDII ist ein Netzwerk auf Glasfaserbas...

Netzwerk
Ein Netzwerk verbindet mehrere Computer oder andere Netzwerk-fähige Geräte wie Handys oder Tablets miteinander: So lassen sich Daten und Programme auszutauschen...