Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

2 Laptops gleichzeitig über WLAN ins Netz, bei unterschiedlicher Verschlüsselung

Hallo zusammen,

ich versuche nun schon seit mehrern Wochen bei ner Freundin meinen Laptop ins WLAN-Netz zu bringen. Das Problem ist, das ihr Laptop WPA2-PSK Verschlüsselung kann, meiner aber nur WPA-PSK. Noch dazu läuft auf ihrem Vista  ::) und auf meinem XP.

Aktuelle Einstellung am Router ist WPA2-PSK => ihr Laptop kann ins Internet meiner nicht.

Über den Router (Siemens Gigaset) kann man eine Einstellung wählen "WPA2-PSK/WPA-PSK" wenn ich diese Einstellung auswähle und den entsprechenden Schlüssel usw. eingebe, komm ich mit meinem Laptop ins WLAN und obwohl ich nichts an den Einstellungen vom Laptop meiner Freundin geändert habe, kann er sich nicht mehr verbinden. Über Vista lass ich dann so ne Diagnose erstellen und da heißt es dann, dass es zu einer Zeitüberschreitung kam.

Wenn ich keine Verschlüsselung benütze kommen beide online. Sobald ich aber eine Verschlüsselung einstelle (z.B WEP) komm ich mit dem meiner Freundin nicht mehr rein (außer bei WPA2-PSK). Sie will natürlich eine Verschlüsselung haben, am besten eben diese "WPA2-PSK/WPA-PSK".

Nun endlich zu meiner Frage, woran könnte das liegen? An Vista, oder am Laptop (sie hat einen Acer Aspire 5570z)

Ich hoffe jemand von euch kann mir weiterhelfen, jedem dem ich bis jetzt von diesem Problem erzählt habe, hat mich mit nem großen Fragezeichen angeschaut. Sogar die bei der Hotline konnten mir nicht weiterhelfen.

Danke schon mal im voraus



Antworten zu 2 Laptops gleichzeitig über WLAN ins Netz, bei unterschiedlicher Verschlüsselung:

Nehm doch ne reine WPA Verschlüsselung.Oder geht die unter Vista nicht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der größte gemeinsame Nenner zählt  !! Also beide WPA-PSK   :-[::)

So, jetzt bin ich endlich daheim.

Also, auf dem  Vistarechner steht zur Auswahl:

"Keine Authentifizierung"
"Gemeinsam verwendet"
"WPA2-Personal"
"WPA-Personal"
"WPA2-Enterprise"
"WPA-Enterprise"
"802.1X"

Auf dem XPrechner steht zur Auswahl:

"Offen"
"Gemeinsam verwendet"
"WPA"
"WPA-PSK"

Auf dem  Router gibt es die Möglichkeit

"WPA2-PSK"
"WPA2-PSK/WPA-PSK"
"WEP"
"Deaktiviert"

Ich habe auch WPA ausprobiert, funktioniert leider nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Stelle im Router "WPA2-PSK/WPA-PSK" und bei Windows XP "WPA-PSK" ein. Bei Vista entweder "WPA2-Personal" oder "WPA2-Enterprise" (musst du hier ausprobieren!).

...
Ich habe auch WPA ausprobiert, funktioniert leider nicht.
Dass Du für den gleichen Routerport (hier WLAN) auf jedem Rechner den gleichen Schlüssel-Modus u. Schlüssel einstellen mußt, ist Dir bekannt?
Edit: Bei WPA... auch auf die gleiche Verschlüsselung (AES,TKIP) achten.
« Letzte Änderung: 22.02.08, 21:32:41 von fraport »

@DD:

Hab ich beides schon probiert, funktioniert leider alles nicht. Entweder er birngt eine Fehlermeldung, das es zu einer Zeitüberschreitung kam, dass das Netz nicht in Reichweite ist, oder dass die Einstellungen nicht mit dem Netz übereinstimmen.

@fraport

Ja weiß ich, ich hab auch einfache Schlüssel zum Testen genommen wie "1234567890123" damit ich mich nicht vertipp oder so. Hilft leider alles nichts.

Werde jetzt dann mal den Laptop neu aufsetzen und die WLan Treiber neu installieren, vielleicht hilft das ja endlich.

Trotzdem danke für die Tips

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schlüssel-Typ GLEICH ? Z.B. beide Ascii  ?? Nicht ein Hex ,ein Ascii  , dann geht eventl  nicht . 

Einstellen ob Ascii oder Hex kann ich nur am Router selbst und mir wurde gesagt, dass das, beim Laptop selbst, erkannt wird, ob es sich um Ascii oder Hex handelt.
Mal abgesehen davon ist mir nicht aufgefallen, dass man das in den Netzwerkeinstellungen irgwendwo einstellen kann.

Habe jetzt mal den Laptop neu aufgesetzt und auch die Netzwerkkarte neu installiert, hoff ja das es jetzt endlich geht.
Inzwischen bin ich auch der Meinung das es am Notebook liegen muss (besser spät als nie gemerkt ;D ), deswegen werd ich dann mal bei Acer anrufen, nachdem mir die von Siemens nicht helfen konnten.
ABER vorher hoff ich dann doch das es mit der Neuinstallation getan ist.

Den Schlüsseltyp kann man auch aufn PC einstellen!
Entweder über ein separates Programm oder über Netzwerkeinstellungen.
Da dürfte eine Neuinstallation nichts bringen.  :-\

Hab das Problem endlich beseitigt, es lag wohl wirklich am Acer Book, hat den Router wohl nicht "verstanden" (hätte mal besser mehr Sprachen gelernt...  ::) ). Na ja, jetzt läufts wenigstens.  [love]
Aber trotzdem danke für die Infos!  ;D

wie wurde denn das problem jetzt gelöst? ich hab ein änliches


« WLANRouter abgeschaltet - kein Internet mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!