Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Willkürliches Netzwerk

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hallo zusammen,

in meinem privaten Netzwerk (insgesamt vier PCs) besteht scheinbar eine "willkürliche Symphathie", denn manchmal "kennen" sich die Geräte, zu anderen Zeiten ist kaum was zu bewerkstelligen.

Genauer beschrieben habe ich zu der Windows-XP-Firewall eine Norton-Firewall installiert, letztere ich dann auf allen Rechnern schon immer ausschalte, um Kontakt von einem zum anderen PC zu erlangen.

Jedoch ist nach einer Firewall-Ausschaltung, einem Neustart und wiederholter Firewall-Ausschaltung nicht unbedingt gleich "Kontakt" zu den anderen PCs zu bekommen. Mal ist's einer, mal zwei PCs, die dem jeweiligen Source-Rechner bekannt sind.

Die PCs sind über einen Router miteinander verbunden (zuvor waren sie über ein Switch connected, was teilweise ein wenig besser war).

Weiß jemand Rat, wo hier was im Argen liegen könnte?


Gruß.. Ina



Antworten zu Willkürliches Netzwerk:

Moin!
Da die Norton-Produkte im allgemeinen häufig als Fehlerquelle bekannt werden, würde ich dir mal raten, diese von allen Rechnern zu entfernen. Dies, um einfach mal eine mögliche Fehlerquelle einzugrenzen.
kasi

Die Verwirrtheit kann auch daher kommen, dass die Computerbrowserdienste auf den einzelnen Maschinen einen Rechner zum Masterbrowser erheben. Dieses Aushandeln der Zuständigkeiten kann eine ganze Weile in Anspruch nehmen.

Ändert sich die Netzwerkumgebung, wenn alle Rechner einige Zeit laufen?

siehe auch
http://www.mcseboard.de/windows-forum-lan-wan-32/lan-problem-konfiguration-51628.html

 

Zitat
Genauer beschrieben habe ich zu der Windows-XP-Firewall eine Norton-Firewall installiert, letztere ich dann auf allen Rechnern schon immer ausschalte, um Kontakt von einem zum anderen PC zu erlangen

Warum ist die dann installiert, wenn die doch die meiste Zeit aus ist! ;D

Also deinstallieren den Müll!

Ansonsten Netz ordentlich konfigurieren

 
Zitat
Die PCs sind über einen Router miteinander verbunden (zuvor waren sie über ein Switch connected
Die sind immer noch per Switch miteinander verbunden!

Dein Router hat einen Switch drin und darüber verbindest du die PC!

Zu den Masterbrowserwahl erfolgt alle 12-15 min
und kann lt. M$ bis zu48min dauern bis sich das Netz stabilisiert!

« ADSL Modem und Wlan RouterNetgear Router DG834GB vergibt keine Ip »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Client Server Netzwerk
Bei einem Client-Server-Netzwerk, beziehungsweise Client-Server-Modell, handelt es sich um eine Möglichkeit, Aufgaben und Dienstleistungen innerhalb eines Netzwerkes...

FDDI Netzwerk
FDII, ist die Kurzform von Fiber Distributed Data Interface, auch bekannt unter der Bezeichnung  Lichtwellenleiter-Metro-Ring. FDII ist ein Netzwerk auf Glasfaserbas...

Netzwerk
Ein Netzwerk verbindet mehrere Computer oder andere Netzwerk-fähige Geräte wie Handys oder Tablets miteinander: So lassen sich Daten und Programme auszutauschen...