Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

acess point verschlüsseln

hallo,

hab mir gestern einen acess point der marke zio gekauft..... läuft auch einwandfrei und ich komm gut ins netz. Problem ist nur das der nicht verschlüsselt ist und ich keine ahnung habe wie das funktioniert.

Könnte mir jemand eine anleitung (für nicht wirklich computer versteher) ach ja ich hab windows vista.

Mfg Borti



Antworten zu acess point verschlüsseln:



Ist Dein Access Point hier dabei ?

http://www.globalzio.com/product_list.asp?cat=1

Ohne konkrete Gerätebezeichnung ist schwer Rat zu geben.
(Man müßte jedes Gerät kennen.)

hey,

ja ist er ist der http://www.globalzio.com/data/WLB5254AP_1.jpg

der letzte in der reihe



Dieses Handbuch hast Du auch ?

http://www.globalzio.com/download_file.asp?no=59&file=3

(Auf Produkt- und Supportseite wird nur dieser Link angegeben -> als Handbuch öffnet sich das Dokument:
WLB5254AP_Manual_with_QIG.pdf )

Im Handbuch ab Seite 30 bis Seite 34 ist die Konfiguration der Verschlüsselung des Drahlosnetzwerkes ("6.4.2 Wireless Security") beschrieben (WEP; WPA, WPA2) und selbsterklärend bebildert.
 


Da bei geöffnetem pdf-Dokument die Option "Speichern" des Dokumentes unterdrückt ist, rate ich, den Link von mir mit Rechtsklick der Maus zu markieren und gleich die Option "Speichern unter" zu wählen. - Von da aus dann öffnen.
 

hey,

also erst mal thx für die schnelle antwort....

das handbuch hab ich auch..... hab nur 2 probleme
1.mein englisch ist beschissen
2. wenn ich den access point per lan an meinen pc anschliese und die Standard ip eingebe passiert nichts....auch wenn ich die ip eingebe die angezeigt wird geht nichts....



Meinst Du mit "Standard-IP" die vorgesehene  ' http://192.168.1.1 ' ? - Das ist sehr verdächtig !

Denn nach dem Aufruf der genannten IP sollte ein Bildschirm auftauchen, der Dir Username und Paßwort abfordert und bei Erstinatallation beides mit ' guest ' zu nutzen ist.

Wenn Dein Accesspoint mittlerweile eine andere LAN-IP erhalten hat, kannst Du diese ermitteln:

Bei "Ausführen" - ' cmd+<Enter> ' eingeben (also nur die drei Buchstaben)
Konsole öffnet sich mit Eingabeaufforderung - dort eintragen: ' ipconfig[1xLeerzeichen]/all + <Enter> '

In der Konsole werden alle zum Netzwerk gehörenden Komponenten mit ihren aktuellen IP aufgelistet.

Für den Accesspoint gilt Standardgateway / DHCP-Server / DNS-Server und es sollte dort bei allen die gleiche IP stehen. - Diese nimmst Du dann für den Zugang über den Browser an Stelle der IP im Dokument.

Peinlich wird es dann, wenn Du schon früher mal konfiguriert hast und hast Username und Paßwort geändert aber nicht aufgeschrieben. - Dann hilft u.U. ein "Reset" des Accesspoint (Zurücksetzen auf Werkseinstellung).

Auf Seite 25 im Handbuch der Hinweis: Erstkonfiguration des Accesspoint soll per Ethernetkabel erfolgen (nicht über Funk) = unsicher.

Zugang erfolgt - dann soll so ein Menü sichtbar sein wie auf Seite 26 im Handbuch abgebildet.
Die Einstellungen in den Menüs sollen auf jeder Seite gespeichert werden, bevor die nächste Seite aufgerufen wird.

"Reset" (Zurücksetzen aller Werte auf Werkseinstellunen) im Konfigurationsmenü ist beschrieben ab Seite 37 (Bild 34).

Ab Seite 39 (HB) sind Problemlösungen beschrieben bei der Konfiguration.

Zitat
2. I forget Password (Reset the AP without Login)
 Reboot the AP.
 Press and hold the default button wait for a few seconds until the CPU LED indicator stays green.
 After the above those steps, the manufacture’s parameters will be restored in the AP. The default password is “guest”.
wäre die Variante, um einen vorkonfigurierten AP "ohne angezeigtes Konfig-Menü auf Werkseinstellung zurückzusetzen". - Ein Reset-Knopf muß am Gerät existieren -

Danach sind wie bei Erstinstallation die Werte laut Dokumentation zu nutzen (auch Username und Paßwort).


 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lan-Karte aktiviert , Wlan deaktiviert ??
Beides geht bei manchen PC nicht zusammen ...

die  fette  CMD - Zeile markieren (Maus von rechts nach links drüberziehen bei gedrückter linker Taste,
dann Rechtsklick ins blaue Feld   &   kopieren.

cmd /k ipconfig /all > %temp%\ip.txt & start notepad %temp%\ip.txt & del%temp%\ip.txt & exit

Dann:
Start , Ausführen , Rechtsklick in die Zeile & .einfügen . Dann auf  OK

Ergebnis kopieren und hier zeigen .... oder die Gateway-Adresse suchen und im Browser eingeben .

« Letzte Änderung: 23.07.08, 18:22:18 von HCK »


Aber zu einem anderen Ergebnis kommt der User auch nicht. - Nur daß die Befehlsfolge gleich im Feld "Ausführen" reingekloppt wird.

Zitat
läuft auch einwandfrei und ich komm gut ins netz
ist für mich nur so verständlich: wurde schon konfiguriert, um das Netz zu nutzen. ->

Konsole erst starten, Befehl dann eingeben (wie ich beschrieb) ist doch ein nachvollziehbarer Weg für einen "Einsteiger" - erwähnt habe ich lediglich nicht, daß er als Admin die Konsole starten soll.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 ??? ??? ???
Ich habs auch für nachfolgende Leser gepostet ...  ::)8)
Oder was meinst Du damit ??
Hat ja per IP nicht die Routerconsole erreicht ... 


« Windows XP: Keine Netzwerkverbindung möglichAccess Point einrichten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!