Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Laptop XP ,findet keine IP adresse!

Mein Laptop ging eigentlich die letzen wochen uneingestränkt,mit wlan über das internet,,,...
aber aufeinmal kommt da bei meinem laptop folgende fehlermeldung,.;:
Intel(R) Pro/Wireless 3945ABG Network Connection (****)
0.0.0.0
Intel(R) Pro/100VE Network Connection
192.168.....
Also ich kann nur mit kabel ins internet und das naja ist nicht gerade flexibel , :P:P
Ich hoffe ihr/DU kannst mir helfen...
PS: hab ne fritzbox....



Antworten zu Laptop XP ,findet keine IP adresse!:

Hi.
Entweder, du installierst die Netzwerkkarte neu (unter Systemsteuerung Software und Geräte-Manager) oder  du stellst eine Feste IP ein:
Du gehst erst mal mit Normalen Lan ins Netzwerk. Status von Lan-Verbingung->Rechte Registriekarte (Unterstützung oder so->Details.
Dann Eigenschaften von Wlan-Verbindung->Internetprotokoll (TCP/IP)->Alternative Konfiguration->User Config drücken.
Hier überträgst du IP-Addresse, Subnetzmaske, Default Gateway und DNS-Server. Bei der IP-Addresse veränderst du die Letzte Zahl auf 213 oder so(zu´mindest eine, die vom Router nie verteilt wird).
gruss andi

Danke für die Hilfe ,
aber ich kapiere einiges leider nicht.
und eines möchte ich noch dazu sagen ...
Da ich keine wlan karte habe ,weiss ich auch nicht wie ich handeln soll,...
Ich bei meinem so ein ding das intergriert ist rechts vom pc hebel hoch oder runter :
Mein Laptop:
160GB
harman/kardon
XP Version
Satellite
Toshiba
vom MediaMarkt
Intel Centrino Duo
Fritz ! Box fon Wlan
mein PC ist ein familien Rechner.
Und bei manchen "accounts"(o.so) läuft Wlan einwandfrei.
Wer irgenwas weiss , oder das gleiche Problem hat nimm DIR die Zeit und schreib was rein...
 

Du hast eine Wlan-Karte, sonst wäre ja der Threat sinnlos.

Verbinde dich mit der Lan-Verbindung.
1. Gehe unter Eigenschaften von Netzwerkumgebung(oder Systemsteuerung -> Netzwerkverbingungen)
2. Doppelklick auf die verbundene Lan-Verbindung('Lokale Netzwerkverbindung')
3. Registrierkarte 'Netzwerkunterstützung' anklicken
4. Button Details drücken.
(Lasse das Fenster geöffnet)
5. Gehe wieder unter Netzwerkverbindungen
6. Rechtsklick auf 'Drahtlose Netzwerkverbindung', Dann Eigenschaften.
7. 'Intenet Protokoll (TCP/IP)' in der Liste auswählen und 'Eigenschaften drücken'
8. Registrierkarte 'Alternative Konfiguration' öffnen.
9. 'Benutzerdefiniet auswählen' auswählen.

Jetzt übertragst du IP-Adresse, Subnetzmaske, Default Gateway und DNS-Server.
Bei der IP-Adresse veränderst du die Letzte Zahl von z.b. 13 auf 215.

Dann drücke OK und anschließend Schließen.
Verbinde dich erneut.

Ich hoffe, diesmal funktioniert es.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 ??? ??? ???
Und bei manchen "accounts"(o.so) läuft Wlan einwandfrei.
 ??? ??? ???

Kann es sein , dass für DEN User kein Internet zugelassen ist ?

nachtrag , so geht es schneller mit ipconfig ... Siehe KNUT unten

die  fette  CMD - Zeile markieren (Maus von rechts nach links drüberziehen bei gedrückter linker Taste,
dann Rechtsklick ins blaue Feld   &   kopieren.

cmd /k ipconfig /all > %temp%\ip.txt & start notepad %temp%\ip.txt & del%temp%\ip.txt & exit

Dann:
Start , Ausführen , Rechtsklick in die Zeile & .einfügen . Dann auf  OK

Ergebnis kopieren und hier zeigen .... 

« Letzte Änderung: 12.08.08, 15:44:07 von HCK »

Den Quatsch vom DOOF-MANN läßt du mal! - Alles was der von sich gegeben hat vergessen, schnell vergessen!

und ein

IPCONFIG /ALL

posten


und die Fehlermeldung ganz genau posten!
 


« MAC-Filter abstellenALLNET 6600 NAS »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Netzwerkkarte
Die Ethernetkarte, auch Netzwerkkarte, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (zum Beispiel, um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder schnel...

Systemsteuerung
Die Systemsteuerung ist ein Windowsprogramm, mit dem sich viele wichtige Einstellungen vornehmen lassen, man angeschlossene Geräte kontrollieren und Windows-Bestandt...