Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Wlan zwischen Vista und MAC?

Hei,
ich will meinen Windows Vista Computer mit dem Netzwerk unser Nachbarn verbinden. Password habe ich gekriegt, aber bekomme Meldung: "Netzwerksicherheitsschluessel ist ungueltig". Gebe ich ein flasches ein (ohne Witz) verbindet sich mein Computer mit dem Router, aber nicht mehr: kriege den Hinweis "Verbunden mit eingeschraenkter Konnektivitaet" - kein Internetzugang. IP adresse wird automatisch bezogen, DCHP ist aktiviert. Allerdings, jetzt kommst, haben meine Nachbarn einen MAC. Liegst daran? Meine Mitbewohnerin auch mit nem MAC hat keine Probleme, und hier funktioniert dann auch tatsaechlich das password.
Hat jemand einen Tip was ich aendern muss? Muessen mir meine Nachbarn mehr geben als dieses password?

Viele Gruesse aus Norwegen - Sputum



Antworten zu Wlan zwischen Vista und MAC?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dem Router, mit dem du Verbindung aufnehmen willst, ist es egal ob Mac, Win oder Linux.

Die Art der Verschlüsselung richtig eingegeben (WEP, WPA, WPA-TKIP. WPA-AES ?)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Frag , ob der Macfilter AN ist im Router ...
Dann muss der Nachbar deine  MAC der Karte mit eintragen.
Bekommst Du mit    ipconfig/all   , HW-Adresse der Wlankarte .


« Wer kann mir mit meinen Speedport W701v weiterhelfen!?Netzwerk Switch »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!