Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

WLAN Netzwerk zwischen Vista PC und XP PC erstellen

Hallo,

ich würde gerne ein Netzwerk einrichten und meine beiden PC´s in miteinander per WLAN verbinden.
Ein PC hat Vista der andere XP mit SP2.

Leider habe ich noch nie ein Netzwerk erstellt, kann mir einer sagen, was ich genau tun muss, damit ich zwischen den beiden PC´s Daten austauschen kann??
Ich möchte vollständig jeweils auf den anderen zugreifen können.

Vielen Dank
Grüße
dasp
 



Antworten zu WLAN Netzwerk zwischen Vista PC und XP PC erstellen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was du meinst, nennt sich "Add-Hoc-Modus" und sollte in der Software deiner WLAN-Geräte einstellbar sein. Schau auch mal hier:

http://www.netzwerktotal.de/wlankonfiguration.htm

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Verbindungsschicht-Topologieerkennungs-Antwortprogramm (KB922120)  Kurzbeschreibung
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=4F01A31D-EE46-481E-BA11-37F485FA34EA
Vorsicht , die Genuine.exe auf der Seite ist alt , NEUE verwenden

Übersicht
Dieses Paket enthält das Verbindungsschicht-Topologieerkennungs-Antwortprogramm.
Die Netzwerkübersicht auf einem Computer mit Windows Vista zeigt die Computer und Geräte in Ihrem Netzwerk
sowie die Art der Verbindung über das LLTD-Protokoll grafisch an.
Das Verbindungsschicht-Topologieerkennungs-Antwortprogramm (LLTD Responder) muss auf Computern mit Windows XP installiert sein, damit diese in der Netzwerkübersicht angezeigt werden.
Nach der Installation müssen Sie den Computer gegebenenfalls neu starten.
 ---------------------------------------
geklaut von : Hatzi / C-H
-----------------------
Netzwerkverbindung unter Vista herstellen

1. Feste IP Adresse vergeben:
Netzwerk – Netzwerk und Freigabecenter – Netzwerkverbindungen Verwalten – LAN Verbindung – Eigenschaften – Internetprotokoll Version 4 – IP Adresse (z.B. 192.168.1.40) [Anderer PC IP Adresse z.B. 192.168.1.50] – Vorgegebene Subnetzmaske verwenden.

2. IP Kontrolle:
Ausführen – cd – ipconfig – stimmt die IP mit der vorgegeben überein (siehe Punkt 1)? – wenn ja: ping [IP des anderen PCs] – Pakete angekommen?

3. Ordner Freigabe:
Netzwerk – Netzwerk und Freigabecenter – Bei „Freigabe und Erkennung“ alles auf „An“ stellen.
Rechtsklick auf Ordner nach Wahl (z.B. Eigene Dateien, C) – Eigenschaften – Freigabe – Erweiterte Freigabe – Häkchen bei „Diesen Ordner Freigeben“

4. Netzlaufwerk erstellen:
Arbeitsplatz – Netzlaufwerk zuordnen – Ordner: \\ip des anderen PCs\Laufwerk (z.B. C) – Fertig stellen – Verbindung steht!
 
--------------------
Netzwerkverbindung unter XP Herstellen

1. Feste IP Adresse vergeben:
Netzwerkverbindung - LAN Eigenschaften - Internetprotokoll- Eigenschaften IP Adresse (z.B. 192.168.1.40) [Anderer PC IP Adresse z.B. 192.168.1.50] -Vorgegebene Subnetzmaske verwenden.

2.IP Kontrolle:
Ausfuhren - cmd - ipconfig - stimmt diese IP mit der vorgegebenen überein (siehe Punkt 1)? - wenn ja: ping [IP des anderen PCs] - Pakete angekommen?

3.Ordner Freigabe:
Rechtsklick auf Ordner nach Wahl (z.B. Eigene Dateien, C) - Eigenschaften -Freigabe - Netzwerkverbindungsassistenten Starten - Weiter - Weiter -Ausgeworfene Hardware ignorieren - Weiter - andere Methode - Weiter - 3. Punkt auswählen - Weiter - Weiter - Weiter - Weiter - Weiter - Punkt 4 Auswählen - Fertig stellen - (Neustart)

4.Netzlaufwerk erstellen:
Arbeitsplatz oder Explorer - Extras Netzlaufwerk verbinden - Ordner: \\ip des anderen PCsVLaufwerk (z.B. C) - Fertig stellen - Verbindung steht!
 

« Letzte Änderung: 16.03.08, 17:17:12 von HCK »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bezieht sich dieses Tutorial nicht auf das Einrichten einer LAN Verbindung??
  

« Letzte Änderung: 17.03.08, 19:27:51 von dasp »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das beziehz sich auf ein Netzwerk , wie immaer auch die Verbindung gemacht wird .
 

Bitte lass die Zitierei , die # im Post reicht . 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab nun Zugriff auf meinen XP Rechner. Das sollte für den Anfang nun mal reichen um die Daten rüber zu ziehen.


Danke für die Hilfe und Grüße
dasp
 

« Letzte Änderung: 17.03.08, 22:01:31 von dasp »

« Telefonleitung zu SchwachWlan in Netzwerkverbindungen unauffindbar »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!