Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bluescreen bei Netzverbindung

Habe ein Problem,

meine Freundin ist zu mir gezogen. (Nein das ist nicht das Problem ;-)) Bei sich zu Hause hatte sie eine Internetverbindung mit Ihrem Laptop über Wlan mit einen Sinus Stick 154 zu einem Speedport Router. Der Internetanbieter war t-com. Hat alles supi funktioniert. Nun wollte ich auf Ihrem laptop eine WLAN Verbindung zu meiner FritzBox 7170 einrichten. Ich bin bei AOL. Nachdem ich nun die Verbindung eingerichtet habe, wird diese kurz mit einer sehr guten Verbinung angezeigt. Nach ca. 5 Sek. dann aber erscheint immer ein Blauer Bildschirm und dann startet der Laptop neu. Ich kann auch nicht lesen was bei dem Blue Screen alles steht weil dieser nur etwa 1 Sek. angezeigt wird bevor neu gestartet wird. Ich hab echt keine Ahnung was das sein kann. Kann mir von euch vielleicht jemand helfen. Wie gesagt, bei sich zu Hause hatte alles wunderbar geklappt.

Vielen Dank im vorraus.

Liebe Grüße
Björn  

« Letzte Änderung: 03.01.09, 08:28:37 von Dr.Nope »


Antworten zu Bluescreen bei Netzverbindung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat sich schon erledigt. Habe jetzt die ganze T-Online software deinstalliert. Nun Läufts.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die T-Online Software ist für die Einwahl bei T-Online übrigens auch nicht notwendig


« Windows 98: wlan netz herstellenW-Lan Router Longshine LCS-WRM-3214 mit Netgear WG111 USB-Stick »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Joystick
Eingabegerät für Computerspiele. Besonders in den 80er / 90er Jahren des 20sten Jahrhunderts beliebt, wurde er mehr und mehr von Joypads abgelöst. Die erst...