Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

kann das Datenvolumen meiner Internetverbindung nicht messen

Da ich überlege, mir eine UMTS-Volumenflat zuzulegen, wollte ich mal messen, was ich denn im Monat überhaupt für ein Volumen habe. Zu erst habe ich mir denn Volumenzähler der Telekom installiert. Der hat absolut gar nichts angezeigt. Dann NetMeter. Da ging es auch unter Volllast nie über paar winzige Ausschläge hinaus (mehr Upload als Download seltsamerweise). Ich habe dann auch gesehen, dass der bei mir standardmäßig installierte ISDN-Speed-Manager ja auch ein Register für Verbindungsstatistik mit Datendurchsatz hat. Aber auch da wird nichts angezeigt. Und in diesem Speed-Manager steht unter eigener IP-Adresse 0.0.0.0 , die wird dann ja wohl auch nicht erkannt.
Unter
Systemsteuerung
-> Netzwerk und Freigabecenter->Netzwerkverbindungen verwalten->T-online 6.0
Kann ich die Bytes fließen sehen.


Irgendjemand eine Idee, an was  das liegen könnte und wie das zu beheben ist?
Internet funktioniert  vollkommen problemfrei.

Betriebssystem ist Windows Vista. Browser IE 7. Und ich gehe mit Hilfe einer Fritz-ISDN-Karte und der T-Online 6.0 Software ins Internet.
(Ich hoffe, das ist das richtige Unterforum. Habe aber „Vor dem ersten Beitrag bitte beachten“ gelesen.)
Danke.
 
 



Antworten zu kann das Datenvolumen meiner Internetverbindung nicht messen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was "sagt" Dein Router?? Die FritzBox z. Bsp. führt aufs MByte "Protokoll" über den ges. Traffic.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@PWT

Ähmmm...so etwas wie einen Router habe ich, glaube ich, gar nicht. Das Kabel geht direkt von dem Ausgang der ISDN-Karte in den Telefonverteiler.

@HCK

Vielen Dank. Mit diesem Programm funktioniert es.Ich habe mir schon überlegt, ob ich das jetzt überhaupt nochmal probieren soll, wenn es mit drei unterschiedlichen Programmen nicht geht, warum sollte es dann mit dem vierten...aber Tatsache.

Hatte das einen bestimmten Grund - hatten Sie also einen Verdacht -, warum Sie mir das Programm empfohlen haben...?

Irgendwas funktioniert da auf jeden Fall nicht richtig. Ich kann mit dem Speedmanager auch gar keine Kanalbündelung durchführen.



 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich hatte es auch eingesetzt , bis mir mein erster DSL-Prov. die Daten lieferte (5GB Vol-Tar.)  ;D:D
Und die Bögesoft-Seite ist auch sehr hilfreich gewesen. 


« Windows XP: Mein W lan verbindet sich nicht mit dem internet!wie kriege ich meinen alten Computer ins Internet? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!