Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Router als Empfänger schalten?

Router als Empfänger schalten?


hallo ich habe von der Telecom einen "Speedport W503V" Router für mein DSL 16000 Anschluss bekommen und dazu den "Media Receiver 300". Nun steht der Router aber bei uns im Haus im Erdgeschoss, ich möchte den Media Receiver aber gerne im 1.Stock aufstelle. Ein Kabel möchte ich nicht verlegen und die von der Telecom angebotene "Speedport W 100 Bridge" finde ich doch recht teuer. Eine Verbindung über den Stromkreislauf geht leider auch nicht, da es sich um zwei unterschiedliche Kriesläufe handelt, die durch Stromzähler von einander getrennt sind. Nun habe ich mich gefragt ob es eine Möglichkeit gibt einen Router (oder anderes Gerät) im ersten Stock als Empfänger des W-lan Signals aufzustellen und diesen per Kabel mit dem Media Receiver zu verbinden. Würde mich sehr über Antworten freuen, da ich leider in diesem Bereich überhaupt keine Ahnung habe.Danke
Gruß mightyblue 



Antworten zu Router als Empfänger schalten?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

möglich wäre das schon, aber ob die WLAN-Verbindung ausreicht, um den Media Receiver mit genügend Daten zu versorgen wage ich fast zu bezweifeln.

Ein ruckliges Bild will man ja auch nicht haben.


« Vista: Kein Netzwerk mehr vorhandenFritz Wlan Repeater N/G mit Fritz-Box 7141 verbinden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!