Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

kann man die systemwiederherstellung an und aus schalten?

hallo kann man die systemwie. an und ausschalten ? bei mir ist das symbol wie ein rohling ich kann es nicht mehr anklicken .alles andere funzt.kann mir einer einen tipp geben ??

Danke !



Antworten zu kann man die systemwiederherstellung an und aus schalten?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Systemsteuerung / System / Systemwiederherstellung - dort kannst du einzelne Laufwerke oder alle deaktivieren.

danke ...aber warum komme ich nicht in die systemwie. ?? ich kann sie net anklicken das symbol ist weis mit bunte pünktechen wenn man es anklickt tut sich nix ??

kann man irgentwie anders eine systemwiedeher. machen ??

Danke !

Start, Ausführen und eingeben:  services.msc
Dort unter den Diensten einmal überprüfen ob der Dienst "Systemwiederherstellungsdienst" auf Starttyp automatisch eingestellt ist und gleich aktivieren/starten (Doppelklick auf den Dienst öffnet das Fenster für die Einstellungen).

also der starttyp ist auf automatisch .und bei den einstellungen steht bei wiederherstellen ..

erster fehlschlag

zweiter und soweiter .da ist überall eingetragen keine aktion durchführen was soll ich jetz machen

Danke

Das ist soweit korrekt.

Wurde Dr. Nopes Hinweis geprüft?
Start; Systemsteuerung; System
Oben auf Karteireiter Systemwiederherstellung.
Dort ein Haken gesetzt vor "Systemwiederherstellung auf allen Laufwerken deaktivieren"? Dann diesen entfernen

nein der haken ist nicht gesetezt sie ist nicht deaktiviert sie ist aktiv ...ich versteh nicht warum ich sie nicht anklicken kann bei programme/zubehör/und systemwiederherstellung.weil das symbol nicht angezeigt wird .es wird nur als ein rohling angezeigt und wenn ich drauf klicke tut sich nix ....ich habe nähmlich ein back door trojaner auf mein pc und wollte eine systemw. durchführen !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1. Vielleicht kannst du es nicht anklicken weil du keine admin rechte hast  ???

2. Versuch erst gar nicht bei einem backdoor Trojaner eine Systemwiederherstellung zu machen,dass ist totaler quatsch und der Trojaner bleibt trotzdem drauf.

Fazit:
Du musst leider dein System neu aufsetzen.

gruß deniz

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Dann ist ja klar, der wird das auch verhindern. Würde dir eh nicht allzuviel helfen wenn das System derart befallen ist.

es steht drauf wenn diese symbolleiste kommt unten rechs aber das muss ja nicht heissen das es auch ein backdoor trojaner ist ??? kann ich es irgentwie überprüfen oder ihn versuchen zu löschen mit einem free virus programm wo man auch den virus löschen kann wenn es ein andere ist .

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Versuchen kannst du es, aber das System ist schon jetzt unsicher. Selbst nach einer vermeindlichen Entfernung muss da nicht heißen dass er auch weg ist. Er hat sich inzwischen überall festgesetzt vermutlich. So dass es wirklich das beste ist neu zu beginnen. Und dann gleich ein Image erstellen von dem du dann in kurzer Zeit jederzeit das System wieder herstelln kannst.

« Vista: Vista: system builder version 2 dvdsWie installiere ich meine Soundkarte? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Systemsteuerung
Die Systemsteuerung ist ein Windowsprogramm, mit dem sich viele wichtige Einstellungen vornehmen lassen, man angeschlossene Geräte kontrollieren und Windows-Bestandt...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...