Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Router und Repeater

Hallo zusammen.
Ich habe eine FRITZ!Box Fon WLAN 7270 als Basis und eine
FRITZ!Box Fon WLAN 7141 als Repeater konfiguriert. Soweit so gut. Beide Boxen sind je mit WPA2 konfiguriert (gleiche Schlüssel) Der Funkweg zwischen den Boxen habe ich nicht gesichert, muss ich das denn überhaupt?
Wenn ich mich in die Basis einloggen möchte brauche ich den Schlüssel genauso wie ich ihn für den Repeater brauche! Wofür dann noch die "Zwischenverschlüsselung"?
Danke vorab!

Give
 



Antworten zu Router und Repeater:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Genau da kann sich jemand einklinken m.E.  ::)

Aber wieso wird da nicht sowieso der WPA2-Schlüssel genutzt ?


« WIN XP: Internetzugang macht ProblemeEs kann keine Verbindung mit ... hergestellt werden (trotz verfügbarer wlan!) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Fritzbox
Die Fritzbox (auch Fritz!Box oder Fritz Box genannt) ist ein beliebter Router des Berliner Hersterllers AVM. Neben der Fritzbox in verschiedenen Varianten zum Beispiel f&...

Font
Font stammt aus dem englischen und bezeichnete ursprünglich die "gegossene Form einer Schrift". Heutzutage wird unter Font ein anderes Wort für Schriftart in el...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...