Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Es kann keine Verbindung mit ... hergestellt werden (trotz verfügbarer wlan!)

Moin,

ich steh irgendwie vor nem großen Problem. Ich gehe durch einen Speedport W 700V ins Netz. Momentan schreibe ich von meinem Laptop, der genau im gleichen Raum steht wie mein Hauptrechner, und auf dem Laptop funktioniert alles bestens.

Allerdings bekomme ich seit heute morgen mit dem Hauptrechner keine Verbindung mehr zustande. Einstellungen sollten alle richtig sein, da es ja gestern abend und die Tage davor auch funktioniert hat!
Wenn ich in die Ansicht der verfügbaren Netzwerke bei Win Vista gehe, sehe ich Netzwerk mit 3/5 Balken aktiv und zugriffsbereit. Allerdings kann ich keine Verbindung herstellen. Wie kann es sein, dass es sichtbar ist aber ich nicht draufzugreifen kann? Mit dem Laptop ist er direkt nach einem Start des PCs verbunden und surfbereit, beim Hauptrechner dauert es immer eine Ewigkeit oder geht gar nicht!

Kann das an der Wlanantenne des PCs liegen`? Der Router liegt schon ne ganze Ecke weit weg, aber hatte bisher auch immer geklappt.

hoffe jemand kann mir helfen!



Antworten zu Es kann keine Verbindung mit ... hergestellt werden (trotz verfügbarer wlan!):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

PC mit WLAN-Stick?
Routerantenne verstellt ?
Stick mal mit max 1,5M USB-Kabel verlängern & ausrichten ?...

Ne kein WLAN-Stick

Ist ne Antenne die bei meinem Mainboard dabei war (Asus P5KE Wifi). Verstellt wurde sie auch nicht, steht auf dem Gehäuse, da das Kabel nur so kurz ist.

Aber mit der Antenne müsste doch alles in Ordnung sein, wenn es das Netzwerk sieht, oder nicht?

Der Laptop hat auch keinen Stick, irgendwas eingebautes nicht sichtbares ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Routerantenne sollte mit Breitseite zum PC zeigen ....
Mal den Router 3 Min abschalten.... ??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oder in Nachbarschaft neue W-Lan auf gleichem Kanal dazugekommen, wodurch sich beide gegenseitig, vor allem an dem einen Standort, stören.

Kann durch einen Kanalwechsel im Menue des Speedport schnell überprüft werden.

@Hick: Router gerade eben neugestartet, und jetzt komme ich mit dem Hauptrechner rein. Aber kann doch nicht sein das Laptop immer reinkommt, und PC nur nach nem neustart?
Kann das an den Windows Einstellungen liegen?

@98 Helfer: Sind keine anderen Netzwerke in Reichweite, wohne aufm Land :D Also sollte es da keine Störungen geben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auch Router haben intern eine Software die sich mal aufhängen kann. Dafür gibt es dann aktuellere Firmwareversionen, die solche Fehler oftmals ausbügeln.

Vom Strom nehmen erzeugt dann internen Neustart der Software des Routers, bei dem aber alle Eingaben, im Gegensatz zu einem Reset, erhalten bleiben.


« Router und RepeaterSinus 154 dsl Basic 3 als Repeater nutzen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Speedport
Die Speedport Geräte sind spezielle Router, die für die Deutsche Telekom / T-Online / T-Home hergestellt werden und über die die Kunden Zugang zum Internet...

Speedport w921v
Der Speedport w921v ist einer der Speedport-Router, die die Deutsche Telekom an die DSL- und Festnetzkunden herausgegeben hat. Wie auch die Nachfolger, der Speedport...

Netzwerk
Ein Netzwerk verbindet mehrere Computer oder andere Netzwerk-fähige Geräte wie Handys oder Tablets miteinander: So lassen sich Daten und Programme auszutauschen...