Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

netzwerkverbindung reißt grundlos ab

hallo, ich hoffe, hier sind netzwerkfreaks, die zu diesem exotischen problem vielleicht eine idee haben. und zwar reißt bei mir periodisch, d.h. mehrfach am tag und zwar stets für ca. fünf minuten die netzwerkverbindung ab. bestehende verbindungen bleiben dabei aktiv, d.h. ich kann einen skype-chat weiterführen (downloads hingegen reißen ab), gleichzeitig aber nicht mal meinen router oder einen anderen client anpingen.

win xp und 7 zeigen keinerlei netzwerkkonflikte an (eingeschränkte konnektivität usw.) das problem besteht mit rechner wie mit laptop, kabel ausgetauscht, vorgeschalteten gigabit-switch rausgenommen usw., dhcp ein oder aus, und trotzdem... kann es am router liegen? fritz box 7170 mit neuester firmware??? keine logs, die aufschluss geben! wer hat ideen? danke! michl4k



Antworten zu netzwerkverbindung reißt grundlos ab:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mal Kanalwechsel versucht ?


« DSL-Speed bei voll belegtem Splitter (2 Fax , 1 Tel)Laptop findet Netzwerk nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Malware
Mit Malware bezeichnet man allgemein Schadprogramme, die dazu entwickelt worden schädliche Funktionen auf Computern auszuführen. Das Wort setzt sich zusammen au...