Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC STÜRZT GRUNDLOS AB ?!?!?!

Hallo,
seit einiger Zeit habe ich immer mal wieder das Problem, dass mein PC abstürzt wenn ich im Internet surfe. Es kann sein dass ich 10 Minuten im Netz bin dann auf einen Link klicke und dann der Computer abstürzt und sich danach sofort wieder neu einschaltet. Dann dauert es wieder etwa 30 Minuten bis ich wieder eine Verbindung zum Internet bekomme.

Woran kann das liegen?

Das passiert immer nur wenn ich im Internet surfe... wenn ich ohne Internetverbindung arbeite funktionert alles prima.

Meine Firewall meldet hin und wieder einen Angriff von einem sogenannten "Helkern" ??? Vielleicht hat das damit etwas zu tun, wobei die Firewall "Helkern" immer abwehrt.

Bitte helft mir, ich bin ratlos !!!



Antworten zu PC STÜRZT GRUNDLOS AB ?!?!?!:

das ist gut ich würde mal den Kompleten COm auf Vieren Troyaner und vor allem auf Back door vieren untersuchen. EIn neues Gutes Antivieren Programm kann das eigenlicht.

Ich habe das AntiVirenKit professional von G-DATA und habe die gesamte Festplatte überpfüft und nichts gefunden. Ich habe auch schon öfters die Festplatte formatiert und alles neu installiert. Das geht dann etwa einen Monat gut und dann fängt es wieder an...

Ich finde schon dass es sich da sehr nach einen Virus anhört, aber ich finde keinen. Können die trotz Festplatten formatieren noch auf der Platte sein?

Kuck mal bei dir ob im Taskmanager der Prozess msxz23.exe läuft. Und stürzt der Pc bei jedem Klick auf ein Link oder nur bei spezielen ab.?
 

« Letzte Änderung: 03.05.07, 23:30:58 von g@me~keeper »

Hi,
wie wird die Verbindung zu Internet hergestellt und warum dauert der  Aufbau 30 min.?? Was passiert alles in der Zeit?

Hatte sowas änliches nur das bei mir der PC automatisch runtergefahren wurde wenn ich mehr als 10 Minuten im Netz gewesen bin.

War ein Virus.
Konnte ich glücklicherweise mit AntiVir beheben.

Ich gehe mit Alice-DSL ins Internet per Netzwerkkabel und habe eine Breitbandverbindung hergestellt über die ich mich immer ins Internet einwähle.

Es kann sein dass der Computer erst nach 30 Minuten abstürzt, manchmal aber auch schon nach 10 Minuten... das ist immer verschieden.
Wenn ich mich dann wieder über diese Breitbandverbindung einwählen will nachdem er wieder hochgefahren ist kann keine Verbindung zum Internet hergestellt werden... dann muss ich immer etwas warten. In der Regel so 20-30 Minuten. Alle anderen Anwendungen wie z.B. Office kann ich in dieser Zeit ohne Probleme verwenden. Ich komme nur nicht ins Internet!

Ich kann mir das auch nicht erklären...?!?!?!  ???

Ich dachte schon an ein Lüftungsproblem, aber dann würde der Computer ja aus bleiben und nicht sofort wieder angehen und dass ich dann immer erst warten muss bis ich ins Internet komme spricht auch dagegen...

P.S.: Bei Prozesse konnte ich msxz23.exe nicht finden!
 

« Letzte Änderung: 04.05.07, 16:46:21 von timi-jimbo »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Windows auf dem neuesten Stand? Alle Updates und Service Packs installiert?



Scan mal dein System mit HijackThis und poste das hier.

« Letzte Änderung: 04.05.07, 16:54:37 von mongole »

Wenn kein Schädling im System(hängt stark v Surfverhalten des Users ab), tippe ich schwer auf ein Netzwerk-Problem.
Das Problem kann natürlich auch einfach nach Update(falls noch nicht geschehen) des Systems behoben sein.
Ist denn ein Router im Betrieb? Evtl. Firewall blockt/stresst.


 

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.0 (BETA)
Scan saved at 21:29:33, on 04.05.2007
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Java\jre1.6.0_01\bin\jusched.exe
C:\WINDOWS\SOUNDMAN.EXE
C:\Programme\ATI Technologies\ATI Control Panel\atiptaxx.exe
C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\AntiVirenKit InternetSecurity\Firewall\kavpf.exe
C:\Programme\AntiVirenKit InternetSecurity\Webfilter\Webfilter.exe
C:\PROGRA~1\ANTIVI~1\WEBFIL~1\ADSCLE~1.EXE
C:\Programme\AntiVirenKit InternetSecurity\AVK\AVKService.exe
C:\Programme\AntiVirenKit InternetSecurity\AVK\AVKWCtl.exe
C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office\OUTLOOK.EXE
C:\PROGRA~1\MOZILL~1\FIREFOX.EXE
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\Besitzer\Desktop\HiJackThis_v2.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
O2 - BHO: Poly HTML Filter BHO - {0140DF95-9128-4053-AE72-F43F0CFCA062} - C:\WINDOWS\system32\SiKernel.dll
O2 - BHO: Adobe PDF Reader - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: SIPAKBHO Class - {40FB69E1-9B7B-453F-B238-37D8E9528929} - C:\Programme\AntiVirenKit InternetSecurity\Webfilter\PAKIEPlugins.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_01\bin\ssv.dll
O2 - BHO: Offliner AdFilter Helper - {DC9377A2-2E8D-44A1-99DB-F8A821DF254D} - C:\WINDOWS\system32\SiPlugins.dll
O3 - Toolbar: WebFilter-Leiste - {75CD0BC5-E317-449C-9FF6-4986B3D48F64} - C:\PROGRA~1\ANTIVI~1\WEBFIL~1\PAKIEGUI.dll
O3 - Toolbar: Easy-WebPrint - {327C2873-E90D-4c37-AA9D-10AC9BABA46C} - C:\Programme\Canon\Easy-WebPrint\Toolband.dll
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre1.6.0_01\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMan] SOUNDMAN.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [ATIPTA] C:\Programme\ATI Technologies\ATI Control Panel\atiptaxx.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Easy-PrintToolBox] C:\Programme\Canon\Easy-PrintToolBox\BJPSMAIN.EXE /logon
O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\WINDOWS\system32\NeroCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [ICQ Lite] "C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe" -minimize
O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k
O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Global Startup: Firewall.lnk = ?
O4 - Global Startup: Webfilter.lnk = C:\Programme\AntiVirenKit InternetSecurity\Webfilter\Webfilter.exe
O8 - Extra context menu item: Add selected links to Link Container - C:\PROGRA~1\ANTIVI~1\WEBFIL~1\System\Scripts\off_collector_sel.htm
O8 - Extra context menu item: Easy-WebPrint - Drucken - res://C:\Programme\Canon\Easy-WebPrint\Resource.dll/RC_Print.html
O8 - Extra context menu item: Easy-WebPrint - Schnelldruck - res://C:\Programme\Canon\Easy-WebPrint\Resource.dll/RC_HSPrint.html
O8 - Extra context menu item: Easy-WebPrint - Vorschau - res://C:\Programme\Canon\Easy-WebPrint\Resource.dll/RC_Preview.html
O8 - Extra context menu item: Easy-WebPrint - Zu Druckliste hinzufügen - res://C:\Programme\Canon\Easy-WebPrint\Resource.dll/RC_AddToList.html
O8 - Extra context menu item: Show domain links - C:\PROGRA~1\ANTIVI~1\WEBFIL~1\System\Scripts\off_domain_links.htm
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_01\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_01\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - %windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe (file missing)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - %windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe (file missing)
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{2DB401E2-83DC-44E7-B577-7CAF13B1C5E4}: NameServer = 213.191.74.11 213.191.92.82
O22 - SharedTaskScheduler: Browseui preloader - {438755C2-A8BA-11D1-B96B-00A0C90312E1} - C:\WINDOWS\system32\browseui.dll
O22 - SharedTaskScheduler: Component Categories cache daemon - {8C7461EF-2B13-11d2-BE35-3078302C2030} - C:\WINDOWS\system32\browseui.dll
O23 - Service: Ati HotKey Poller - ATI Technologies Inc. - C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: AVK Service (AVKService) - Unknown owner - C:\Programme\AntiVirenKit InternetSecurity\AVK\AVKService.exe
O23 - Service: AVK Wächter (AVKWCtl) - Unknown owner - C:\Programme\AntiVirenKit InternetSecurity\AVK\AVKWCtl.exe

--
End of file - 6182 bytes
 

es wurde immer alles auf den neusten Stand gebracht...
alle Windows Updates und auch vom Explorer Firefox ist aber mit dem Windows Internetexplorer genau das selbe Problem...

Was ist denn dieses HiJackThis ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du solltest das Logfile hier einfügen: http://www.hijackthis.de

Da sieht man, dass du ein paar Sachen auf dem Rechner hast, die da nicht draufgehören...

z.B.
O2 - BHO: Offliner AdFilter Helper - {DC9377A2-2E8D-44A1-99DB-F8A821DF254D} - C:\WINDOWS\system32\SiPlugins.dll

und

O2 - BHO: Poly HTML Filter BHO - {0140DF95-9128-4053-AE72-F43F0CFCA062} - C:\WINDOWS\system32\SiKernel.dll

BHO's können z.B. mit BHODemon entfernt werden, oder mit HijackThis  

« Letzte Änderung: 05.05.07, 13:54:00 von mongole »

danke für den tipp !!!
nun bin ich mal gespannt ob es funktioniert hat... was sind denn eigentlich diese BHO´s ??? und vor allem wie kommen die denn auf meinen PC, mein Virenscanner hat nie etwas gemeldet...

mfg Tim

Könnte auch ALICE DSL liegen.
 

hi... ich hatte zuvor meinen dsl anschluss bei der telekom und dort hatte ich das selbe problem. darum hab ich auch gewechselt weil ich auch dachte, dass es eventuell etwas damit zu tun haben könnte... dem war leider nicht so :-(

was prüft denn dieses HiJackThis eigentlich genau? Die Festplatte ja nicht denn das geht so schnell???


« HL-DT-ST DVDRAM GSA-H10A Brenner läuft nichtsockel 775 + 4kern cpu »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...