Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC fährt grundlos runter

Hi Leute,

ich hab da ein Problem mit meinem PC. Ich hab einen AMD 1800+. Ich hatte von anfang an kleine Probleme damit. Doch in letzter Zeit fährt der bei etwas auslastung sich einfach grundlos runter und startet neu. Ohne eine Fehlermeldung oder ähnliches. Was kann ich machen damit das aufhört?



Antworten zu PC fährt grundlos runter:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Überprüfung:
1. Wärmeentwicklung (BIOS oder Everest)
2. Netzteil (wieviel Watt? Billigprodukt?)

Was waren die 'kleineren Probleme?
Übertaktet? (Einstellungen testen)

Prozessorenlüftereinbau!

« Letzte Änderung: 19.08.04, 13:19:09 von rolwei »

Hi,

überhitzt kann er nicht sein, es sei den der hat ne Sicherheitsabschaltung von 45-50°.
Das ganze ist schlimmer seit ich meine 80 GB gegen eine 200GB Festplatte ausgetauscht hab. Vielleicht wirklich das Netzteil???
Wie kann das mit dem RAM zusammenhängen?
Er ist nicht übertaktet.
Danke schonmal.
Mit freundlichen Grüßen
Craker

Was für ein Netzteil hast du? bei nmir war es mal zu schwach und das ergab dann die selben folgen wie bei dir

K.a. was ich für ein Netzteil hab. Da steht irgendwas drauf von 230V / 4A / 50 Hz.
Von Netzteilen hab ich gar keine Ahnung. Sag euch das was? Wenn ja ist das zu schwach? Was für eins bräuchte ich?
MfG
Craker

also relevant ist die watt zahl ... die müssteste mal posten. unter 350 W sollte es nicht sein , wenn du nu ein schlechteres hast also unter 350 W dann kanns gut und gerne daran liegen

Hi Leute,

vielen vielen Danke. Es war wirklich das Netzteil. Hab heut mittag gesehen des das 300 Watt hatte. Hab mir ein neues gekauft mit 430 Watt. Jetzt läuft alles problemlos.

*thanks*
Mit freundlichen Grüßen
Craker


« Netzteil zu schwach??!Welche CPU´s habt ihr im Einsatz? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...