Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Internetverbindung reist ständig ab...

Aloha,

habe einen D-Link DWA 142 W-LAN "Stick":

http://www.amazon.de/WLAN-Mbit-D-Link-DWA-142-4GHz/dp/B0017LJLR4/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1251557301&sr=8-2

In letzter Zeit bricht immer wieder die Internetverbindung ab, ich habe 0 Chance diese wiederherzustellen, außer ich starte den PC neu. Habe Windows Vista.

Allerdings sollte ich erwähnen dass mein Router im Keller (2 Stock tiefer) steht.

Aber vorher gings auch wunderbar.

Hat vielleicht jemand eine Idee?

Vielen Dank

MFG



Antworten zu Internetverbindung reist ständig ab...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schonmal einen anderen Funkkanal getestet? Ggf. dem Stick mal eine feste IP vergeben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ne ich hab jetzt den treiber nochmals neu installiert...mal schaun obs besser wird...wenn es wieder abreisen sollte dann melde ich mich hier nochmal...

Mfg grüße und danke schonmal ;)

 

Zitat
Aber vorher gings auch wunderbar.
 
Vor was?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 wenn es wieder abreisen sollte

Ja, wohin reist es denn bloß ?

also ,
Routerantenne verstellt?
PC umgestellt ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja also mit reisen mein ich natürlich brechen...

die verbindung unterbricht immer, habe jetzt den Treiber für meinen W-Lan Stick neu installiert und bisher gehts.

Ich melde mich aber sofort wenn es nicht mehr funktioniert.

Danke erstmal

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Beim Wlan-Stick hilft oft ein USB-Kabel (max 1,5M) .
Dann kann man den Stick besser ausrichten ! 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dem Stick eine feste IP in den Netzwerkverbindungen zuweisen. So habe ich das Problem hier auch gelöst.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OK...mhm...habe momentan ein 5m USB-Kabel zur Verlängerung!

Kanns vielleicht daran liegen?

Das mit der IP werde ich dann wenns mal wieder nicht gehn sollte probieren :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
OK...mhm...habe momentan ein 5m USB-Kabel zur Verlängerung!

Kanns vielleicht daran liegen?
Wenn es ein minderwertiges Kabel ist - nicht auszuschließen.

@HCK:
Du hattest doch mal hier geniale Bastelanleitungen für Routerantennen eingestellt.
Das wäre doch was.
 

Zitat
Aber vorher gings auch wunderbar.
 
Macht mich immernoch stutzig.
Wurde ja nicht beantwortet, vor "was".

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oh entschuldigung heinzi.

Mit "vorher" meine ich einfach vor einer zeit. Dieses dauernde unterbrechen des internets ist erst seit ca. 1 woche.

Grüße

PS: Zu bestimmten Tageszeiten ist es auch extrem langsam.

 

Dann grübel mal, was du da eventuell umgestellt hast, vielleicht ein Funktelefon in der Nähe?
Router eine andere Position?
 

Zitat
Zu bestimmten Tageszeiten ist es auch extrem langsam.
Kann überall passieren.
Bei bestimmten Zeiten sind viele Leute "unterwegs" und da sind mehr Zugriffe auf Servern.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Joa jetzt im moment gehts ja wie schon gesagt. Aber wenns auftritt überleg ich mal ;)

DANKE AN ALLE


« Medion MD 96432 -NetzwerkschwierigkeitenWindows XP: Warum kann keine Verbindung zurT-Online software hergestellt werden? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Joystick
Eingabegerät für Computerspiele. Besonders in den 80er / 90er Jahren des 20sten Jahrhunderts beliebt, wurde er mehr und mehr von Joypads abgelöst. Die erst...

USB Stick
Ein Speichermedium mit verschiedenen Speichergrößen. Siehe auch USB....

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...