Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 98: Modem kann nicht konfiguriert werden

Hallo

Ich habe Probleme beim Einrichten,des Internetzugangs auf meinem Computer(2)

Ich habe ein Modem von Hermestadt gekauft,doch ich kann es nicht konfigurieren!!!

Es hat einen LAN-Stecker,doch ich kann nur zwischen COM 1 und 2 wählen.

Die PCI-Karte funktioniert aber.

Ich freue und bedanke mich auf/für eure Antworten.

john97

PS:Weiss einer welche Rufnummer und Vorwahl Arcor hat???
Die brauche ich auch,um im Internet surfen zu können.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa älter als 6 Jahre alt.



Antworten zu Windows 98: Modem kann nicht konfiguriert werden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

COM-Ports sind für alte Wählgeräte. Die benutzten keinen LAN-Port.
Verwechsele die nicht mit einem DSL-Modem.

Vielleicht kannst Du ja mal die genau Bezeichnung für Dein Modem schreiben und was für eine Verbindung Du brauchst.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
Es hat einen LAN-Stecker,doch ich kann nur zwischen COM 1 und 2 wählen.
Das ist sicher eine RJ45-Buchse für ein normales Telefonkabel, wenn es sich hierbei um ein Modem handelt.

ja, außerdem muss es aber noch einen Anschluss für den PC geben. COM oder USB. 

Hallo ned_devine und andere

Das ist ein Modem von Hermestadt oder so ähnlich.
Den genauen Namen weiss ich nicht

john97

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

Korrektur:
Es ist ein Modem von Hermstedt

john97
 

Da Du mit Technik vermutlich auf Kriegsfuß stehst und Dir nicht vorstellen kannst was ein Fremder wissen muß, um Dir sinnvoll zu helfen, lade Dir
SIW - System Information for Windows - http://www.gtopala.com/

Starte das Programm und kopier aus dem Ergebnisprotokoll die Angaben zu den Geräten hier rein. - So kann Dir ein Fremder wenigstens ohne Ratespiel helfen.

Zur Erklärung: Es gibt nicht nur ein Hermstedt-Produkt: http://www.pro2col.com/suppliers/hermstedt_ag


« Inetprobs mit XPPasswort im Heimnetz »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Modem
Modem ist ein Kunstwort und setzt sich zusammen aus  Modulator und Demodulator. Das Modem wandelt die digitalen Daten des Computers in analoge Daten, die über d...

COM Port
Die Abkürzung COM Port steht für Communication Port. Dies ist eine serielle Schnittstelle an PCs als Anschluß für Zubehör, wie Maus und Modem, a...

Commodore
Die 1954 gegründete Aktiengesellschaft Commodore produzierte mit den Homecomputer C16, C64, C128 und der Amiga-Serie. Damit waren sie einer der Marktführer in d...