Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Hohe Ping-Werte, lahmes Internet

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:
Ich nutze 3Play 20.000 bei Unitymedia. Habe an meinem Netgear WLAN Router allerhand angeschlossen. Laptop über WLAN, Desktop-PC über Kabel, xBox über Kabel, TV-Receiver über Kabel sowie einen HD Movieplayer über Kabel. Bisher lief alles seit Jahren problemlos. Seit gestern jedoch habe ich an meinem Desktop-PC einen extrem schlechten PING Wert und auch ganz miserable Connections wenn ich einen Speedtest durchführe. Der Pingwert liegt bei etwa 200ms, und die Downloadgeschwindigkeit beträgt zur Zeit nur 0,2 Mbit/sec statt sonst der üblichen 2,4 Mbit. Es liegt definitv an meinem Desktop-PC, Laptop mit WLAN läuft wie es laufen soll. iPhone 4 über WLAN ebenfalls, xBox auch. Habe das Laptop auch mal ans LAN-Kabel angeschlossen. Ebenfalls keine Probleme. Nun habe ich mir noch einen WLAN Stick für den Desktop-PC gekauft, jedoch die gleichen Probleme. Daher muss es sich um einen Softwarefehler auf dem PC handeln. Hatte jedoch in den letzten Tagen bzw. Wochen keine neuen Programme installiert. Registry-Cleaner hab ich auch schon laufen gelassen, leider ohne Erfolg. Was kann ich denn noch ausprobieren? Habe auf dem PC Win XP installiert.

Viele Grüße,
David



Antworten zu Win XP: Hohe Ping-Werte, lahmes Internet:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Systemsteuerung, Internetoptionen und dort unter Verbindungen unten rechts auf Lan Einstellungen.
Im dortigen Fenster sollte nichts angehakt sein

Hat sich erledigt, bin selbst drauf gekommen.

Ich hab eine Systemwiederherstellung gemacht. Zeitpunkt vorgestern. Es lag daran das Outlook eine Komprimierung der alten eMails gemacht hat. Verstehe das wer will... ???

Komprimieren alter Mails ist doch eine Sache, die nur ausgeführt wird, wenn man das selbst einleitet oder das Angebot vom Mailprogramm annimmt. Es läuft auf der eigenen Festplatte.
Was veranlaßt Dich zu der Behauptung, daß ein 'lahmes Internet' mit einer Aktion des Mailprogramms in Verbindung steht?
Oder ist das ein Versuch, die Außenwelt 'zu verschaukeln'?
 


« Internetverbindung aufbauen?T-online Wlan Internet einrichten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...