Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: FritzBox 7112 findet nicht ins Internet

HI,

da mein alter Router leider kaputt ging, habe ich nun das Problem, dass ich versuche mit einer Fritzbox 7112 bei 1&1 einzusteigen. Das Problem scheint aber zu sein, dass ich früher bei Freenet war und es nicht ganz so funktioniert wie ich mir das erhoffe. Allein bei der Passwort Eingabe (durch die mich die Hotline geführt hat) fehlt der Platz für genügend Ziffern. Der unfreundliche schlechtgelaunte Herr sagte mir dann sofort, 'tja geht dann wohl nicht!'  So würde icih das ungern stehen lassen!

Vielleicht noch als kleine Vorgeschichte. Der letzte Router stellte zuerst die Aufgabe ein das Telefon zu betreiben und konnte von mir erstmal wieder dazu gebracht werden, ins Internet zu gehen. Nun ist er völlig tot und blinkt nicht mal mehr. Die 7112 ist von meinem Bruder und sollte voll funktionsfähig sen.

Schon mal danke für die Hilfe


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: FritzBox 7112 findet nicht ins Internet:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Allein bei der Passwort Eingabe (durch die mich die Hotline geführt hat) fehlt der Platz für genügend Ziffern.
soweit ich mich erinnern kann, ist das Feld nur optisch zu kurz. Es sollten auch Zeichen über den hinaus eingegeben werden können. Einfach mal über den Rand hinaus schreiben, dann sieht man ja ob die Zeichen noch angenommen werden.

Ob dir das noch weiter hilft, weiß ich nicht:
http://service.avm.de/support/de/YesItRuns/FRITZ-Box/284:1&1-Internetzugang-in-FRITZ-Box-einrichten

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
Der unfreundliche schlechtgelaunte Herr sagte mir dann sofort, 'tja geht dann wohl nicht!
Das ist doch mal wieder eine kompetente Antwort von jemandem, der sich damit auskennt und daher an der Hotline sitzt.

Sicher kannst du die Box auch für 1&1 nehmen. Ggf. unter "Zugangsdaten" in der Box "Anderen Internetanbieter" auswählen, falls 1&1 nicht in der Auswahl steht. Dann dort die Zugangsdaten entsprechend eingeben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Allein bei der Passwort Eingabe (durch die mich die Hotline geführt hat) fehlt der Platz für genügend Ziffern
 ??? ??? ???

Für WEP :
128 Bit (13 Stellen) wählen . Sonst WPA/WPA2 ... wenn den der PC das kann .....

altes PW & SSID ggf mal mit
http://www.chip.de/downloads/WirelessKeyView_28751595.html

auslesen (XP/Vista, W7 mit Einschränkungen) und dann entspr. mit der "alten" SSID im Router eintragen .  

« Letzte Änderung: 06.02.11, 13:07:07 von Ava-Tar »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« IPv6 Konektivität kein Internet zugriffWlan-Router wird nicht gefunden. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...

Fritzbox
Die Fritzbox (auch Fritz!Box oder Fritz Box genannt) ist ein beliebter Router des Berliner Hersterllers AVM. Neben der Fritzbox in verschiedenen Varianten zum Beispiel f&...

Eingabefelder
Als Eingabefelder werden in einem Programm oder in Online-Formularen die Stellen bezeichnet, an denen Informationen eingetippt werden können. Die Beschriftung neben ...