Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

D-Link 10/100 fast ethernet switch kompatibel mit windows vista?

hallo pc hilfen
der router ist kaputt und muss montags einen neuen besorgen.
habe den alten switch d-link 10/100 fast ethernet nun angehängt; der eine pc funktioniert > internet und e-mails (nur drucker nicht) aber der zweite pc geht nicht. habe auch keine cd mehr dazu, so dass ich die installation machen könnte.
ist dieser switch überhaupt mit windows vista kompatibel?
wenn ja, wie kann ich auf meinem pc internet und e-mail wieder zum laufen bringen?
bin für jede hilfe sehr, sehr dankbar

allen einen schönen abend
freundliche grüsse
rmueller


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten eines Programmes. () ???



Antworten zu D-Link 10/100 fast ethernet switch kompatibel mit windows vista?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ein Switch alleine wird dir in diesem Fall nichts bringen. Hast du diesen an ein Modem gekoppelt ??? Wenn du keinen Router hast, dann kann immer nur ein Rechner in das Internet. Ansonsten richte eine Internetfreigabe (ICS) auf dem Rechner ein. Dann "surft" der 2 PC über den Hauptrechner. Den Drucker musst du dann auch extra freigeben.

Gute Anleitungen zum Thema findest du hier:

http://www.netzwerktotal.de/

« Letzte Änderung: 19.03.11, 18:41:55 von Daniel_Düsentrieb »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo
ist ja eine super schnelle antwort.
switch ist an ein modem gekoppelt.

router kann ich erst am montag einen neuen holen. unser kollege meinte zwar, mit einem neuen netzteil (ist wahrscheinlich nur das defekt) sollte dieser wieder funktionieren

aber wie richte ich diese ice (oder wie es heisst) denn ein?
blondiene hat null plan > sprich keine ahnung

kannst du weiter helfen?

daaaaaaannnnkeeeee
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
aber wie richte ich diese ice (oder wie es heisst) denn ein?
blondiene hat null plan > sprich keine ahnung
Bei Dir scheint es schon beim Lesen zu hapern... dramatisch.

Oben steht eindeutig ICS - zu neudeutsch: Internet Connnection Sharing.

Bei der Eingabe von ICS einrichten findest Du in den bekannten Suchmaschinen Millionen von Anleitungen.

Und den Link zu Netzwerk Total (wo Du entsprechende Anleitungen findest) im vorigen Post hast Du aufgrund Deiner offensichtlich gewaltigen Blondheit auch ignoriert. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

danke

doch den link netwerktotal.de habe ich gelesen. wäre ideal gewesen, wenn du mir gleich hättest sagen können, wie ich das mache.
aber danke, werde mich über den link schlau machen

daaaaanke für die antwort

wünsche einen schönen abend und ein schönes weekend

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
wäre ideal gewesen, wenn du mir gleich hättest sagen können, wie ich das mache.
Steht bei Netzwerk Total - wozu neu schreiben??

 

Zitat
Steht bei Netzwerk Total - wozu neu schreiben??
 
vllt. kannst du ja schöner schreiben?
vllt. solltest du auch vorbei gehen und vorlesen und am besten auch gleich konfigurieren!
vllt. gibt es(hast Du) ja auch eine 1-Klick-Anleitung!

Auf die wäre ich dann auch gespannt! ;D
 

« Speedport.ip - "Seite ladet nicht"Windows XP: peer-to-peer einstellen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!