Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Sinus 1054 mit speedport W 723V koppeln?

Hallo Leute

Ich habe hier schon viel nachlesen können jedoch kann ich zu meine jetzigen Problem nichts finden.
Also folgendes:
ich habe von der Telekom einen Entertain Receiver bekommen und einen neuen Router wegen einer 16000 Leitung.
folgendes Problem besteht. ich schalte nachts immer alle Geräte  wie Fernseher  Receiver und Videorekorder über eine Schalterleiste aus wegen unnötigem Strom ziehen oder Blitzeinschlag usw. Nun muss ich jeden morgen das Lan Kabel in den Router und in den Receiver einstecken damit ich überhaupt Fernsehen kann ( der holt sich dann sein Update).Was natürlich nervt da der Fernseher im Wohnzimmer steht und der Router im Flur hängt und das Kabel eben stören würde da ich keine direkte Verbindung habe.Ich habe noch einen Sinus 1054 Router übrig kann ich dem denn nicht irgendwie klar machen dass er die Funktion von dem Kabel übernehmen soll??
Wäre nett wenn ihr mir da etwas weiterhelfen könntet da mir das Angebotene Teil für diese Funktion mir zu teuer ist.



Antworten zu Win XP: Sinus 1054 mit speedport W 723V koppeln?:

Meinst Du eine WLAN-Bridge?
http://de.wikipedia.org/wiki/Bridging_Mode
Wenn Deine Geräte das unterstützen und sich vertragen, dann geht das. Aber Du hast natürlich auch einen Geschwindigkeitsverlust dabei.
In den Handbüchern der WLAN-Geräte sollte erklärt sein, ob das überhaupt unterstützt wird.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi
Wenn ich das wüßte  :-\
Ich weis was ich am Ende haben will wie das heisst oder gemacht wird keine Ahnung ich habe das Handbuch meines sinus nicht mehr und unter was müßte ich dann im speedport nachlesen?? sollte da was von Bridge Mode drinne stehn?


« Windows Vista: WLAN Problem mit Windows Vista beim Compaq 6720sVon einem auf anderen PC zugreifen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...

LAN
LAN ist eine Abkürzung und steht für Local Area Network. Übersetzen kann man es als lokales Netzwerk. Dies ist ein kleines firmeninternes oder Heim-Netzwer...

W LAN
WLAN: das steht für "Wireless Local Area Network", ein Funk-Netzwerk.Siehe WLAN. ...