Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Router Reconnects: Warum wiederholt sich meine IP-Adresse öfter als früher?

Hi,

ich sende immer wieder die gleiche Anfrage mit immer einer unterschiedlichen IP-Adresse an eine Seite. Die Anfrage ist limitiert auf 1 mal alle 12 Stunden pro IP-Adresse. Die IP-Adresse wechsel ich durch einen Router Reconnect.

Jetzt habe ich die Seite gewechselt, da die alte Seite geschlossen wurde.

Bei der alten Seite konnte ich innerhalb der 12 Stunden 1000 Anfragen versenden, ohne dass sich die IP-Adressen sonderlich oft wiederholten (da sie sich teilweise wiederholten, musste ich insgesamt meinen Router vllt. 1500-2000 mal reconnecten). Doch bei der neuen Seite bekomme ich schon nach 20 Anfragen Probleme, eine unbenutzte IP-Adresse zu finden. Woran liegt das? Es muss irgendwas bei dieser Seite anders sein, sie durchschaut mich teilweise. Ich kenne mich leider nicht so gut aus, aber es scheint, als würde diese Seite sehr viele IP-Adressen zu Gruppen zusammenfassen und alle IP-Adressen einer Gruppe einem Haushalt zuordnen.

Versteht ihr mein Problem? Weiß jemand eine fachlich korrektere Erklärung als meine verzweifelten Erklärungsversuche? Und noch viel wichtiger, wie löse ich das Problem? Es gibt noch andere Möglichkeiten der IP-Änderung, z.B. einen Router Manager o.Ä., aber kann ich so IP-Adressen in einem breiteren Spektrum verwenden als durch meine Reconnects?

Edit: Ich fasse noch mal zusammen, weil mein Text bis hierher sehr unstrukturiert war: Entweder brauche ich mehr IP-Adressen (größeres Spektrum), oder ich muss es irgendwie anders lösen (das System der neuen Seite scheint mehrere IP-Adressen zusammenzufassen, weil ich ja nicht weniger IP-Adressen verwende als bei der alten Seite und es dort wie oben beschrieben bestens funktionierte) <-- das in den Klammern beschriebene System zu umgehen wäre die 2. Lösungsvariante. Der wirre Schreibstil tut mir Leid, ich bin müde.



Antworten zu Router Reconnects: Warum wiederholt sich meine IP-Adresse öfter als früher?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
aber es scheint, als würde diese Seite sehr viele IP-Adressen zu Gruppen zusammenfassen und alle IP-Adressen einer Gruppe einem Haushalt zuordnen.

Ja das ist normal. Bist du z.B. bei Vodafone, stehen deinem Wohnort eine Gewisse Anzahl an IP Adressen zur Verfügung.
Vodafone mietet/kauft eine Gewisse Anzahl an IP Adressen für einen bestimmten Ort.
Sagen wir mal in dem Gebiet bei dir gibt es 20000 Einwohner von denen 500 Vodafone Kunden sind.
Dann stellt Vodafone 500 IP Adressen für diesen Ort zur Verfügung. Machst du einen Router Neustart kann es natürlich passieren das du öfters die gleiche IP zugewiesen bekommst.

Bei VDSL ist das Prinzip anders.
Keine Garantie auf Richtigkeit.

Warum du deinen Router so oft neustarten möchstest weiß ich zwar nicht, aber bei mir (VDSL) habe ich eine IP die sich NIE verändert...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wahrscheinlich werden Deine "Anfragen" von dieser Seite als Spam gewertet und die Sicherheitsvorkehrungen wurden verbessert. Gibt auch andere (und bessere) Mittel zur Identifikation.

Das hier:

Zitat
ich sende immer wieder die gleiche Anfrage mit immer einer unterschiedlichen IP-Adresse an eine Seite. Die Anfrage ist limitiert auf 1 mal alle 12 Stunden pro IP-Adresse.
möchte der Seitenbetreiber nicht ohne Grund und 1000 "Anfragen" in diesem Zeitraum sind schon heftig.
« Letzte Änderung: 03.04.13, 23:52:28 von SQL-Freak »

« Faxgerär an 1&1 WLAN-Modem anschliessenMedion NAS P89635 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!