Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

WLAN muss 150 m weit gehen ohne Repeater zu sein Was oll ich machen?

Habe viele Seiten gelesen, google und hier  - keine ausreichende Antwort.
Brauche eine USB-WLAN-Verbindung zu einem entfernt liegenden Accesspoint (eines Campingplatzes) - 150 Meter entfernt.
Bisherige Erfahrung mit 300 MBit/s - Stick unbefriedigend.
Richtantennen werden mit 150 MBit/s angegeben - sind das dann Repeater, die alles doppelt senden? Das wäre sehr schlecht - brauche maximale Geschwindigkeit.
Kann man einen USB-WLAN-Stick mit ner Schüssel, nem YAGI oder so verbessern? Habe schon einen Abgefackelt, der im Alu-Halbkugel zerschossen wurde.
Hat wer eine Idee?

Thx fürs Antworten



Antworten zu WLAN muss 150 m weit gehen ohne Repeater zu sein Was oll ich machen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wlan -  Antenne:
Der Eigenbau hat bei mir mal bis zu 30 % mehr Reichweite gebracht !

http://www.heise.de/mach-flott/artikel/Heimnetzschuessel-1206409.html

Und falls Stick :
ggf mit Kabel anstecken & ausrichten  und auch mit Reflektor versehen

Kontrolle:  inSSIDer

« Letzte Änderung: 03.07.14, 10:50:44 von Ava-Tar »

150 m hindernisfreie Strecke zwischen Antennen des Accesspoints und des PC?
("quasioptische Sicht" / Luftlinie in direkter Richtung)


« IPTV Routerkonfigurationvom PC über Fritz-Box auf WLan Handy (Android) zugreifen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!