Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Geschwindigkeit im Internet hat stark nachgelassen

Hallo,

die Geschwindigkeit meiner Internetverbindung ist in den letzten Monaten um  ca. 50% zurückgegangen (vorzüglich an den Nachmittagen).
Möglicherweise liegt es an Kabel Deutschland, aber unabhängig davon möchte ich gerne wissen, ob ich durch Verändern (Verbessern) der Geräte die ich habe, die Geschwindigkeit erhöhen kann?
Die Geräte sind:
Im Keller ein Hiltron Modell CVE 30360
Oben in der Steckdose ein TP-LINK AV500 Mini Powerline Adapter.
Und Belkin 343 als Modem.
Meine Frage ist konkret, „ könnte ich z,B, durch den Anschluss eines AV1000 Adapters die Geschwindigkeit verbessern?
Mein Internetanbieter ist Kabel Deutschland.

Danke und Gruß

safre



Antworten zu Geschwindigkeit im Internet hat stark nachgelassen:

Bei deiner Gerätekombination kannst du dich nicht auf Aussagen fremder User verlassen und die Hoffnung hegen, daß es bei dir zu Hause so sein wird wie es ein anderer User beschreibt.

Ein "extra langes Netzwerkkabel" (Cat6e) kostet doch kein Vermögen - es wäre aber die Voraussetzung für aussagekräftige Tests ob über das durchgehende Kabel vom Hitron bis in deine Wohnetage wesentlich bessere Datenraten zu erzielen sind als über Powerline-Adapter.
(Langes Patchkabel kann man sich vielleicht auch mal ausborgen. Verluste durch Leitungslänge sind bis 100 m Länge fast "0".)

Welche Rolle dein als "Modem" bezeichnetes Gerät "Belkin 343" spielt - das müßtest du mal erklären.
Hast du denn nur iPod und iPhone in der Wohnetage mit dem Netz zu verbinden?
Ein Gigabit-Switch auf der Ebene wo die Vielzahl deiner Netzwerkclients genutzt wird ist in deinem Netz nicht nötig?

Datenübertragungsrate
https://de.wikipedia.org/wiki/Datenübertragungsrate
Dazu solltest du die (vielleicht) im Hitron in einem Protokoll oder in einem Menü angezeigten Werte verfolgen und vergleichen welche Datenrate (im gleichen Zeitraum) an deinem Netzwerkclient am Powerline-Adapter nutzbar ist.
Daraus lä0t sich schlußfolgern ob es u.U. von Kabel-DE verursacht wird oder ob Störeinflüsse in deinem Wohnumfeld diese Auswirkungen haben.


« RDP Verbindung- Programme weiterlaufe lassenDie Verbindung wird vom Remotegerät bzw der Ressource nicht akzepiert. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!