Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

6000er Leitung = 3000 kbit/s, also 3000er Leitung ebenfalls 3000 kbit/s

Hallo :)
Mal eine kurze frage: Ich beziehe DSL 6000 und habe durch mehrere Speedtest´s herusgefunden, dass ich hier meist um die 3000 kbit/s bekomme. Also wenn ich jetzt DSL 3000 beziehen würde, dann würde ich doch auf die gleiche Geschwindigkeit kommen, nicht wahr ? Oder würde ich dann bei einer 3000er Leitung evtl. nur 1 - 2 k bekommen ?
Danke schonmal :)



Antworten zu 6000er Leitung = 3000 kbit/s, also 3000er Leitung ebenfalls 3000 kbit/s:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

LAN oder WLAN ? Welchen Speed können beide jew. ?

Provider fragen . Es heiß "BIS ZU 6000"  8)

Was wird im Router als DSL-Speed angezeigt ?
Das ist maßgeblich .

50% Verlust vom Verteiler zur Dose darf eigentlich nicht sein.

Hab ne 50.000er Ltg , 35.650 Down zu 5.300 Up wird geliefert.
Bin 400 Meter vom Verteiler entfernt .

Ob die Autos demnächst auch so (bis zu 100 PS) verkauft werden ??

« Letzte Änderung: 13.11.15, 15:34:43 von Tar-Ava »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mal beim Anbieter nachfragen. Möglicherweise gibt es einen kleinen Preisnachlass, wenn du für eine 6000er Leitung bezahlst, aber nicht mehr als 3000 bei dir ankommen.


« Beratung Netzwerksystem daheimRouter wird nicht angezeigt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Malware
Mit Malware bezeichnet man allgemein Schadprogramme, die dazu entwickelt worden schädliche Funktionen auf Computern auszuführen. Das Wort setzt sich zusammen au...

ADSL
Siehe DSL ...

DSL
Eine DSL (Digital Subscriber Line; auch als "adsl - asynchron digital subscriber line" bekannt) Verbindung ist eine neue, schnelle Möglichkeit des Internetzugangs. D...