Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

netzwerkname des routers ändern

ich möchte den sichtbaren namen meines routers ändern. Wie muß ich die wifi geräte pc, 2 drucker, smartphone etc. anpassen? ich habe einen alten router sinus 1054, wep verschlüsselung und eingetragene mac-adressen für alle zugewiesenen geräte. ich besitze kein ethernet-kabel alles geht bisher über wlan/wifi.betriebssystem windows 8.1. Bin kein computerspezialist, bitte um ausführliche hilfe.



Antworten zu netzwerkname des routers ändern:

Wozu, was bitte soll ein anderer Name bezwecken?
Und es ist ein Unterschied ob du den hostname des routers meinst oder den Namen deines Funknetzes (SSID)

Danke für die Antwort.
Ich meine die SSID, nur der Name des Netzwerks.Der jetzige Name ist mir in unserer Nachbarschaft zu offensichtlich. Ändern im Router kann ich, aber ich weiß nicht, wie ich die eingebundenen Geräte (Clients(?))ändern kann bzw. muss, damit alles per Wifi wie bisher kommuniziert. Es geht um den PC, 2 Drucker, 2 Smartphones, 1 TV.

SSID um Router
Jeder Client muß in seiner Verbindung verändert werden.
(Die SSIDs [Netzwerknamen] sind in der Verbindung jedes Gerätes gespeichert.)

Ja, danke. Jeder client muß den neuen Namen der SSID erhalten, so weit, so gut. Ich gehe davon aus, wenn ich den SSID-Namen zuerst im Router verändert habe, kann ich nicht mehr auf die anderen clients (mit dem alten namen) zugreifen um etwas zu ändern. Wie kann ich dann jeweils deren namen aktualisieren? Was muß ich wo eingeben?
 

Falsche Überlegung.
Der WLAN-Router mit seinem WLAN-Accesspoint ist der zentrale Punkt, der die (neue) SSID im Broadcast von sich gibt. - Dieser zentrale Punkt muß zuerst umgestellt werden.
Die Erstkonfiguration des Sinus-1054 hast du vermutlich auch mit einer Kabelverbindung Sinus <-> PC realisiert. Kabel entsorgt? - Dann borge dir eines aus für diese Arbeit.

Deine Drucker im WLAN - wie hast du diese denn eingerichtet? Per WPS wird das wohl nicht möglich gewesen sein, da der Sinus-1054 nicht mit solcher Funktion ausgerüstet ist.

https://www.telekom.de/hilfe/geraete-zubehoer/router/weitere-router/sinus-dsl-geraete/sinus-1054-dsl?samChecked=true

Bedienungsanleitung Sinus-1054
https://www.telekom.de/hilfe/downloads/sinus1054dsl_bedanl_07.2004.pdf
WLAN - Seite 39

Wenn du bei den Netzwerkclients die Eingabe der neuen SSID nicht schaffst, dann mußt du die WLAN-Verbindung löschen und eine neue WLAN-Verbindung einrichten.

Übrigens:
Sinus-1054 unterstützt WPA-Verschlüsselung - da mußt du nicht mehr die "unsicherste Verschlüsselung" nutzen.

a) ERstkonfiguration Router Sinus mit früherem PC vor vielen Jahren, Unterlagen habe ich nicht mehr
 b) Aktueller Laptop hat sich meines Wissens selbst installiert (Wifi).
c)Die Drucker haben sich ebenfalls selbst eingewählt (wiFi),ich mußte jeweils den Netzwerkschlüssel angeben, dann war alles okay.Dasselbe Procedere hat beim Smartphone statttgefunden. Ich finde bei meinen aufgelisteten Netzwerkgeräten keinen Hinweis, wo die SSID jeweils eingetragen wurde bzw. eingetragen wird, das ist wohl mein aktuelles Problem. In der Sinus-Betriebsanleitung habe ich dazu auch leider nichts gefunden.
Vielen Dank trotzdem für die Hinweise.


« Vodafone-Kabelnetz-Aktivierung-kunden-eigener-Router-kann-scheiternBekomme keine Verbindung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...