Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

TV "Online machen" bzw. am besten geeignete Streaming-Box - [2 Fragen]

Hi,
ich habe einen LCD-TV Sony und möchte diesen "online machen".

1. Online machen
Da die Wände bereits verputzt sind und ich nicht quer durch die Wohnung ein LAN-Kabel legen möchte, dachte ich an die Möglichkeit mittels dem "Devolo-Adapter zu realisieren. Auf der HP ist zu erkennen, dass dieser auch einen LAN-Anschluss hat.
Ist bei der Nutzung auch gleichzeitig WLAN aktiviert? Kann ich das separat wie andere Geräte (z.B. Speedport Router" auch ausschalten?
Es befindet sich nämlich neben dem TV mehrere Steckdosen. Ein kurzes LAN-Kabel würde daher ausreichen und man sieht es trotzdem nicht.

Gibt es zu DEVOLO auch Alternativen? WLAN wie im obigen Fall brauche ich nämlich nicht.




2. Passende Streaming-Box
Dies ist der Grund für Punkt 1. 4 K brauche ich nicht, auch will ich nicht darauf zocken. Es geht mir um folgende Vorgaben:

a) Wiedergabe der "Klassiker" von Netflix oder DAZN
sowie
 
b) Youtube nutzen
c) Surfen über meinen Browser Chrome


Kann man das ganze auch mittels einer kabellosen Tastatur steuern (z.B. über BT)?
Hierzu müsste man eben wissen, welche Anschlüsse welche StreamingBox hat und welche für mich am idealsten ist.


mfg



Antworten zu TV "Online machen" bzw. am besten geeignete Streaming-Box - [2 Fragen]:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die großen Devolo haben auch Wlan eingebaut, das kann man z.B auch als Acesspoint nehmen. Hab das schon laufen gehabt. Also LAN an den Devolo (mit Wlan) richtung dem anderen Devolo der am Router hing. War alles zusammen nutzbar.
Es gibt noch andere Firmen die sowas haben, must nur mal schauen im Netz, z.B. TP-Link.
Die kleineren Modelle haben dann auch nur LAN onboard.
Streamingbox kann ich nichts sagen, mein TV hat Smartapps, mein Bluerayplayer auch, beide im Netz und können auch Filme vom NAS laden.

Lan möchte ich wiegesagt eher nutzen als WLAN.
Über idealo hab ich nun solche Geräte gesucht und alle haben eine unterschiedliche Übertragungsrate.
Brauche ich denn diese bzw. ist diese relevant, wenn ich sowieso nach einer kabelgebundenen Version via LAN-Anschluss favorisiere?

Falls ja:
Wie hoch müsste diese sein im Falle bei einer StreamingBox handelt?

mfg

https://de.wikipedia.org/wiki/Datenübertragungsrate
Datenübertragungsrate je geringer diese ausgeworfen ist, um so mehr wird die Nutzbarkeit des Netzes begrenzt.

auch bei LAN?

Wenn du mit dem Link nicht zur richtigen Seite bei Wikipedia geleitet wirst, kopiere die URL und füge sie in eine Adresszeile deines Browser ein.
Kapitel 3 beschreibt wie und wo sich die Datenübertragungsraten auswirken.


« Anschlüsse für HeimnetzwerkNetzwerkkabel »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Speedport
Die Speedport Geräte sind spezielle Router, die für die Deutsche Telekom / T-Online / T-Home hergestellt werden und über die die Kunden Zugang zum Internet...