Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

huawei b315s-22 Portweiterleitung

Schönen Nachmittag!

Bin im Besitz des oben genannten Routers mit einem Vertag bei T-Mobile. Eine Kathreinbox ist am TV angeschlossen und via WLAN mit dem Router verbunden (192.168.1.101 - yWeb erreichbar = Benutzerinterface).

Jetzt möchte ich von extern (Handy oder anderer PC außerhalb des Heimnetzwerkes) auf das Webinterface der Box zugreifen. Hab mich dafür
auch schon bei no-ip.org registriert und einen Host eingerichtet.
Am Router habe ich auch  portforwarding eingerichtet - eben den Hosteintrag aus no-ip.org - und komme so auf das Interface vom Router...

Möchte aber auf die Box kommen...worin liegt das Problem?



Antworten zu huawei b315s-22 Portweiterleitung:

Die IPv4 192.168.1.101 ist der Box als statische IP zugeordnet? und so ist das auch im Huawei gespeichert?

Zugriff von außen auf diese statische IOv4 ist nicht machbar?


« Vom Handy aus per Internet auf die im wlan befindliche Camera zu Hause zugreifenSamsung Netbook NF-310, unterstützt WLAN WPA2? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!