Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Drucker ins Netzwerk integrieren

Hallo liebe Computerhilfen Community,

ich habe mir heute einen Brother MFC-J5330DW gekauft und möchte diesen gerne in unser Netzwerk (Privat) integrieren.

Dazu habe ich mal mein Netzwerk schnell mit Paint skizziert.

Frage: Gibt es eine Möglichkeit mit meinem momentanigen Setup eine Verbindung zwischen den Desktop PCs (die mit dem Main Router verbunden sind) und dem Drucker (der Wireless mit dem Accesspoint verbunden ist) herzustellen.


Es wäre echt cool wenn jemand da eine Lösung hat.



Antworten zu Drucker ins Netzwerk integrieren:

Die Begleitdokumente zum Brother MFC-J5330DW (4-in-1 Multifunktionsgerät) besitzt du - wenn nicht, kannst du diese bei Brother downloaden:
https://support.brother.com/g/b/downloadtop.aspx?c=de&lang=de&prod=mfcj5330dw_us_eu_as

Wenn du den Drucker per Kabel in dein Netz integrieren willst, besorge dir einen Netzwerkswitch und erweitere darüber die Anzahl verfügbarer LAN-Ports in unmittelbarer Nähe deines "Main Router".
WLAN hast du nach Brother-Handbuch eingerichtet und dem Drucker eine statische IPv4 zugeordnet (damit es nicht zu Verbindungsabbrüchen durch automatische IP-Zuordnung über den DHCP-Server des "Main-Router" kommt.

Installationsanleitung vom Hersteller:
https://download.brother.com/welcome/doc100585/cv_mfc5330dw_ger_qsg_b.pdf

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hey danke für deine Antwort. Welchen Router/Switch würdest du da empfehlen?

"5-Port Gigabit Switch" wäre doch schon ausreichend.
(Bei Bedarf mit mehr Ports. Der IP-Adressbereich deines Router wird schon groß genug sein, alle Clients zu adressieren,)

[???] Drucker ins Netzwerk integrieren [???]
Der Brother MFC-J5330DW ist doch in das Netzwerk integriert.
Ob dieser per LAN oder per WLAN über den Router mit anderen Clients in diesem Netz
kommuniziert - das ist doch gleichgültig.
Aus meiner Sicht:
nicht unbedingt eine parallel zum WLAN wirkende LAN-Anbindung nötig.

Von welchem Client aus wurde denn grdruckt, daß es zu der Einschätzung kam:
"Printing Works perfekt"
Wenn das so ist, dann gibt es auch kein Problem mit dem Drucker.

Question:
How can I get access from the desktop PCs to the wireless printer
Sofern in den (Windows- ?) Desktop-PCs die Netzwerkerkennung eingeschaltet und die "Datei- und Druckerfreigabe" aktiviert ist, sollten diese Clients bereits die IPv4 des Brother-Druckers "sehen" können.

Die Druckertreiberpakete müssen auf jedem Desktop-PC natürlich installiert sein, damit die Kommunikation möglich ist.

« Windows XP Findet keine Drahtlose NetzwerkeWas kann ich mit 2 WLAN Karten machen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!