Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Aber Verstehen ist auch nicht Deine Stärke. Die Kamera bekommt die ID über die Software auf dem PC mitgeteilt. Es sei denn, benutzt die CloudSEE-App zur Einrichtung der Kamera un registriert diese dort auf dem Cloudserver.
Wenn ich diese App NICHT benutze und mich nicht bei dem Anbieter registriere, dann geht der Weg nur über die PC-Software. Und wenn ich dieser per Firewall AUF DEM PC jeglichen ausgehenden Datenverkehr verbiete, dann holt sich diese auch keine ID.
Das gleiche geschieht, wenn, wie der TO mitteilte, der PC gar keine Internetverbindung hat.
Es geht hier nicht darum, der Kamera irgendwelchen Zugriff per Firewall auf irgend einem PC zu verbieten. Das hat hier Niemand behauptet, da dieses ja, wie Du mir es jetzt selber zum wiederholten Male erzählst, NICHT MÖGLICH IST, was auch jedem klar ist. Es geht darum der PC-Software, die ja auf dem PC installiert ist, den Zugriff vom PC in das Netz zu verbieten. Im letzten Satz stand mehrfach der Begriff PC und nicht einmal der Bergriff Kamera oder "Windows-Client". Ist Dir das aufgefallen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich muss demnächst das gleiche Kameramodell nochmal einrichten, dann teste ich das mit der ID und berichte euch hier.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das mit den ganzen Clouds ist schon ein Problem. Bei der Kamera könntest Du das Glück haben, daran vorbeizukommen. Aber es gibt ja heutzutage so viele Smarthome-Geräte, angefangen von der Glühlampe über Steckdosen oder Klimaanlagen und vieles mehr, die gehen nur noch über Server in aller Herren Länder. Da kann man gar keine Verbindung im eigenen Netzwerk auf direktem Weg mehr einrichten. Berichte dann mal. Würde mich schon interessieren.
Gruß
Gast 64

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Aber Verstehen ist auch nicht Deine Stärke.

Und deine was Firewalls angeht auch nicht. Zum dritten Mal: einem eigenständigen Gerät interessiert es nicht was für Paketfilter auf irgendeinem anderen Client laufen!

Das erstmal generell dazu. Auch wenn es in diesem Sonderfall anders sein könnte (behauptest du). Dennoch hindert nichts und niemand die Cam daran, irgendwas in die Klaut zu senden. Wie soll denn das aussehen wenn sonst kein Gerät mehr im Netzwerk eingeschaltet ist?

Zitat
Ist Dir das aufgefallen?

Ist es dir denn aufgefallen, dass die Cam ein eigenständiges Gerät mit Netzwerkinterface ist? Wer oder was hindert diese Cam dann also Bilder in die Klaut zu senden?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo.Mal ein kleiner Nachtrag.

https://www.jovision.de/index.php/support/cloudsee-verbingungsstatus.html

Cloudsee dient nur dazu, sich von irgendwo auf der Welt mit der Cam zu verbinden ohne auf so ein Frickel wie dydns zu setzen oder eine für zu Hause eine statische WAN-IP haben zu müssen.

Auch wenn das Teil CloudSEE heißt, das dient nicht dazu, Bilder/Videos auf Cloudserver zu übertragen. Ich weiß nicht ob dem Niko das klar war.

Prinzipiell bleibt es aber dabei, dass man mit einer externen Firewall den Verkehr ins Internet unterbinden müsste (wenn man Wert auf sowas legt) weil die Cam ja ein eigenständiges Gerät mit eigenem Netzwerkinterface ist. Oder man konfiguriert die Cam so, dass sie nur intern im Netz ist, also kein Standardgateway bei der ipconfig vergeben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 pablo

Zitat
Zum dritten Mal: einem eigenständigen Gerät interessiert es nicht was für Paketfilter auf irgendeinem anderen Client laufen!
Zum 95.ten und letzten Mal. Lese bitte ALLE Sätze, die ich schreibe und versuche sie auch zu begreifen. Und lasse mich in Zukunft einfach in Ruhe. Ist das so schwer zu verstehen.Und Dir steht es nicht zu, mich als Deppen hinzustellen. Ich kann Lesen.
Was faselst Du ständig von der Kamera und das diese nichts mit der Firewall des PC zu tun hat. Das weiß ich !!!! Ich rede von der PC-Software, welche von der Firewall geblockt werden soll, um nicht irgend eine ID an den Cloudserver zu senden. Meine Güte. Mich interessiert die Kamera in diesem Zusammenhang einen Sch..ß.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bleib mal auf dem Teppich sonst gibts ne Meldung an die Mods und Admins.

Es ist wie es bleibt, als eigenständiges Gerät mit Netzwerkinterface kann die Cam Daten senden wohin sie will. Völlig egal was du davon halten magst, dir das egal ist, du das doof dindest oder nur von der PC-Software redest.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich hab es auch so gesehen, wartet doch erstmal ab, was der neue Versuch ergibt (Antwort 31), wenn ihr Diskussionsbedarf Eurer Ansicht habt, klärt das bitte per PN und nicht hier im Forum.   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich hab es auch so gesehen, wartet doch erstmal ab, was der neue Versuch ergibt (Antwort 31), wenn ihr Diskussionsbedarf Eurer Ansicht habt, klärt das bitte per PN und nicht hier im Forum.   
Hallo Nopi  :) ja per PN geht ja nicht. Gast64 ist leider sehr stur und hat eine Antipathie gegen mich entwickelt und deswegen blockt er alle PNs von mir. So schlimm finde ich diese technische Diskussion jetzt auch nicht, war aber kurz davor den letzten Post von Gast64 zu melden weil er wieder sehr unfreundlich und aggressiv war  :o:(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
   
Solche Wortgefechte ergeben sich immer aus allen Beteiligten. Das ist doch klar.

So nun abwarten was als neue Info rüber kommt.

Im Zweifel wenn es länger dauert, kann man das sonst auch im Chat oder im Diskussionsforum auslagern.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
hat eine Antipathie gegen mich entwickelt
stimmt, ist ja kein Wunder.

Jetzt reicht es langsam.
 
Zitat
deswegen blockt er alle PNs 
stimmt nicht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
stimmt nicht
In deiner letzten PN vor ein paar Wochen hast du noch Gegenteiliges behauptet. ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Na dann ist doch jetzt gut, wenn es nicht der Fall ist. Problem PN also gelöst.   

« LTE, Fritzbox6890, VPN, keine eigene externe IP-Adresse, eigener WebspaceEthernet-fähiges Gerät per WLAN verbinden, wie? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....

Firewall
Eine Firewall, zu Deutsch "Brandmauer", ist eine Software und soll, wie eine Feuerschutzwand in einem Gebäude, den Rechner vor unbefugten Zugriffen aus dem Internet ...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...