Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Sonstiges: ;; Hausaufgaben - Pro und Contra...

Hallo

Ich soll Pro und Contra aufschreiben, ob man halt Deutsch in der Schule reden sollte oder die Muttersprache (Türkisch, Polnisch etc.)

Habe bist jetzt nur ein wenig Sachen;

Pro:
- Leute verstehen nichts wenn man über sie lästert
- Muttersprache finden die meisten Ausländer besser

Contra:
- Anderssprachige verstehen die Sprache der anderen nicht
- Lehrer finden es nicht so gut
- Es entstehen Gerüchte dadurch

Das ist viel zu wenig und ich hab echt kein Plan was ich noch dazu schreiben könnte. Ich wäre euch so richtig dankbar wenn ihr mir Helfen würdet.


Antworten zu Sonstiges: ;; Hausaufgaben - Pro und Contra...:

Man sollte (der besseren Integration wegen) als Ausländer sich bemühen,die Sprache des Landes zu sprechen,in dem man lebt-meine Meinung.Für mich gibt`s da kein Pro und Contra!! 8) 

Also, hier in Deutschland soll gefälligst Deutsch gesprochen werden. Hab ja nix gegen Ausländer, aber das würde zu weit gehen, wenn Die in Ihrer Sprache reden. Wo soll das hinführen?

Pro und Kontra? Ich weiß das hilft Dir nicht weiter, aber wenn Ihr schon solche Gedanken in der Schule bearbeitet, ist eh alles verloren.

Von wegen Integration, ist Deutsch immer noch das beste. Sie wollen hier in Deutschland leben, also müssen sie sich auch anpassen. Und was die Kontra angeht. Wenn Sie  nix verstehen, kann man doch nicht einfach multilingual vorgehen. Das bewirkt nur, daß sich deutsche Schuler ausgegrenzt fühlen.

Sprich mal ernsthaft mit Deinem Eltern darüber. Wär das bei meinem Kind so, würd ich die Schule aufsuchen und mal ein Ernstes Wort mit dem Direktor reden.


Klingt alles sehr hart, ist aber meine Meinung. Ohne rassistischt Hintergedanken. ():-)

Zustimm,wollte nur nicht so ins Detail gehen,wie Du.
Bei uns rennen auch viele Russlanddeutsche herum,die quatschen miteinander natürlich russisch. Wollte schon mal zu ihnen sagen,es gibt Kurse,wo man Deutsch lernen kann.
Wenn ich nach Schweden auswandern will, muß ich doch vorher wohl Schwedisch lernen und sprechen,sowie schreiben können! Wie soll ich dort sonst auf Arbeit und überhaupt klarkommen?

Hi

Ich hab mir aus euren Texten schon so vieles rausgefischelt, das es jetzt eigentlich schon reicht! Hab ne ganze Seite voll ;D - ich danke euch so sehr! :-*

Zitat von: Xandra  date=1180624430
Du warst doch der Sauerländer mit dem Überschuß an Freizeit.

Hä?
Ich und Freizeit? Nene, in letzter Zeit immer weniger.. ;D
Warum neues Hobby?! Hä ::);D:o

Ich hab meinen Klassenkameraden viel über Computerhilfen.de erzählt. Aber wenn was ist sind die zu Faul um mal vorbeizuschauen, und mal einen Thread zu öffnen. Dann bin ich der Packesel und mach das für die.. deshalb ist das zu 99,9% der Fall, das die sicher nicht gucken werden.
Und wenn: "Wir habens zusammen gemacht liebe Frau Lehrerin" ;D

Der Starter wollte wissen:
Welche Sprache in der Schule gesprochen werden soll. Mit Pro und Kontra. Ob man Deutsch kann oder nicht, andere Baustelle.

Die Antworten laufen alle samt in Richtung:
Ob man in Deutschland der deutschen Sprache mächtig sein soll.

Hammer v Starter:

Zitat
Ich hab mir aus euren Texten schon so vieles rausgefischelt, das es jetzt eigentlich schon reicht! Hab ne ganze Seite voll  ;D - ich danke euch so sehr! :-*

Ganz schön "arm" der Thread.
Wir sind in der Schule und nicht aufm Bazar ;)

Korrigiert mich wenn ich falsch "verstehe".

Dann lies mal genauer durch. Die Antworten gehen eher darum, daß dieses Thema von Schulen garnicht erst in Erwägung gezogen werden sollte.

Nenn doch mal Pro und Kontra zu solch einem Thema?

 

Zitat
Die Antworten laufen alle samt in Richtung:
Ob man in Deutschland der deutschen Sprache mächtig sein soll.

Richtig: 100 Punkte! Man sollte(nicht nur in D ) in jedem Land,in dem man lebt und arbeitet-oder es beabsichtigt,die Sprache des jeweiligen Landes sprechen, das haben hier schon alle so verstanden-oder?
Das hat nix mit der Schule oder sonst was zu tun. ::)
 

Wenn ich mit Pro und Kontra in dem Zusammenhang nix bringen kann, dann weite ich das Thema nicht aus oder gar gehe nicht auf ein völlig anderes Thema über.

Es sollte auch klar sein, dass es mit "welche Sprache in der Schule" nicht gemeint ist, welche Sprache im Klassenzimmer gesprochen wird. Denn das ist ja wohl klar sofern wir nicht im Japanisch-Unterricht sind ;) 

Es sollte auch klar sein, dass es mit "welche Sprache in der Schule" nicht gemeint ist, welche Sprache im Klassenzimmer gesprochen wird.

Ich glaub da verdrehst/verwechselst du was. Dennoch ist das ja auch richtig, in einer deutschen Schule sollte auch deutsch gesprochen werden, seh ich auch so. Aber der Thread hier ist doch bissel anders gemeint (?).

...ob man halt Deutsch in der Schule reden sollte oder die Muttersprache (Türkisch, Polnisch etc.)

Das wird wohl darauf bezogen sein das es in den Schulen immer mehr Leute (Schüler)
gibt, deren Muttersprache eine andere als die deutsche ist.

So verstehe ich das zumindest.
Das wird wohl darauf bezogen sein das es in den Schulen immer mehr Leute (Schüler)
gibt, deren Muttersprache eine andere als die deutsche ist.

So verstehe ich das zumindest.

Habs auch genau SO verstanden ;)

Naja...egal.
Was ist denn schon im Leben Fair?
Nichts. 

 

Zitat
Naja...egal.
Was ist denn schon im Leben Fair?
Nichts. 

Egal ist 99-oder? ;D;D Wer sich nicht integrieren will,der läßt es sowieso,ob uns das paßt oder nicht. Wäre noch 1 Thema für den G8! ;) 
Was ist denn schon im Leben Fair?
Nichts. 

Doch, das wir ALLE älter werden.
Da kommt niemand drum rum, dass einzigst faire im Leben (sagt man so).  ;D;)

« umbau einer playstation2 Sonstiges: US-Polizei verhaftet "King of Spam »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!