Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
... Problem ist nur, dass es noch einen Zugang zum Motorraum gibt, nämlich über die Radhäuser....

 :o aber nicht bei mir. Da ist es relativ dicht...der Marder müsste schon die Hartplastikteile wegfressen, um dort rein zu kommen.  ;D Kommt auch sicher auf's Auto an. :)


 

Also wir haben einen Holzrahmen gebaut und so eine art Stacheldraht drübergespannt. Seit dem kam kein einziger mehr unters Auto ;D

Allso ich weis nicht wie ich das bei meinen Audi rs4 machen sollte ???... Das Gerät was hier vorgeschlagen wurde ist ja ganz toll doch steht da, das das gerät sehr stark gegen match und regen reagiert.. Ist ja totall blöd. Ich mein falls man jetzt keinen richtigen Unterbodenschutz hat würde ja da locker wasser rein kommen aber auch so kommt mal wasser rein oder nicht.. ist schon seltsam was könntet ihr mir sonst ánbieten>??

Das billigste was du machen könntest ist ein Busch Hundehaar in den Motorraum hängen .Und zwar an den Stellen wo ein Marder rein kommen könnte.Das kostet dich nix ,ich habe es bei mir auch so gemacht und sei dem nie wieder irgend welche Marder Probleme.Allerdings müsstest du die Büsche aller 6 Monate erneuern .   

Ich habs mit Katzenhaaren probiert, das hat auch nichts geholfen. Hundehaar..hmmm. Mal bei Nachbars Wauzi vorbeischauen ;D

Klostein wirkt , wenn Du die Biester damit triffst .....
Ist aber immer noch leichter als Motten mit Mottenkugeln ....  :o::)

ich hab gehört, schrotflinte soll helfen  ;D

ich hab gehört, schrotflinte soll helfen  ;D
Lass dich nicht erwischen ... stehen unter Artenschutz  :o::)
Auto von unten beleuchten .... und mal ordentlich Pfeffer streunen drunter ....
Meine hab ich damit aus dem Haus verscheucht ...

das war auch nur ein witz -.-

hmmm kennt jemand mittel die man allso in den motor einhängt oder die eingesprüt werden. Oder andere Geräte, ich mein ich habe zum ersten mal ein Marderschaden aber wer weis wie oft die dinger kommen. Stimmt es, dass die Tiere zu warem motoren kommen.

Mein Nachbar benutzt so ein Gerät, das steckt man in die Steckdose und dann gibt es so ein Geräusch, dass Menschen nicht hören können. Marder aber schon, das schreckt sie ab.

Wir hatten auch eine Zeit lang Marder im Motor gehabt. Wir haben aber auch Draht zwischen 4 Brettern gespannt und unters Auto gelegt. Seitdem kommen sie nicht mehr.

Den MarderPieper nutzt mein Bruder auch , hat noch keinen gehabt danach .
Hasen-Draht-Gitter geht aber auch .
Lose eingespannt bzw mit Heringen im Rasen verankert ...

Hmm ich kauf mir dann mal das gerät... ist ja net so teuer ;)

Berichte mal, ob es etwas geholfen hat. Hier oben und links unter der Navigation stehen ja auch noch andere Anbieter von Marder Abschreck Geräten.

Gruß,
nico

Berichte mal, ob es etwas geholfen hat. Hier oben und links unter der Navigation stehen ja auch noch andere Anbieter von Marder Abschreck Geräten.

Gruß,
nico

ja ok klar. ich kaufe es heut mal schaun von welchem anbieter ich schau erst mal bei ATU nach ::)

« ADAC Sicherheits Umfrage: ESP auf Wunschliste ganz oben...Sonstiges: 43 Millionen im Jackpot ?? Was würdet ihr damit machen ??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!