Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Umfrage: Fraeuen in die Bundeswehr??

Sollte es Pflicht für die Frauen werden... zur Bundeswehr gehen zu müssen??

JA
NEIN
Mir egal
Ich zb. kann mit einer Waffe sehr gut umgehen und zulangen auch. :P

  ;D;D

Das mit der Schwangerschaft in dieser Zeit (also wenn Frauen beim Bund sind)... das is´n doofes Argument. Wenn ich da an die Frauen in den Ämtern, bei der Polizei, beim BGS oder Zoll, usw. denke - da ist´s doch dann nicht viel anders oder?! Liegt halt alles anner Organisation - und liegt eben auch in der Natur, dass man sich irgendwann mal fortpflanzt. 
Und was besseres kann einem wohl nicht passieren, is man halt finanziell abgesichert - würde sich wohl jeder wünschen, egal ob Mann oder Frau.  :)
Mit orchidee würde ich auch gern mal Pilze sammeln!

(Das muss dann aber wer kontrollieren nachher, ich denke ich kenne nur Pfifferlinge und Fliegenpilze :) )

 [love];D

Also ich kenn mich da auch nicht soooo gut aus (meine Ellis schon eher), bräuchten dann wirklich jemand anderen, der unsere Ausbeute dann kontrolliert - aber das sollte ja erst mal kein Problem sein wa.  :-*;D

 ;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D

Ohne Worte. ::)

hier wird ja fleißig herum gepostet..... ich selber war noch nicht BW... denk net das ich noch muss... da die ehe ab 21 nicht mehr nachgefragt wird! 

wenn du bereits verheiratet bist musst du nicht hin ;)

Zitat von: nico am Gestern, 23:14:40
Mit orchidee würde ich auch gern mal Pilze sammeln!

(Das muss dann aber wer kontrollieren nachher, ich denke ich kenne nur Pfifferlinge und Fliegenpilze Smiley )

na na na hier fragt sich nur was für Pilze unser guter nico mit dir Orchi sammeln will. ;););D;D

Zitat von: nico am Gestern, 23:14:40
na na na hier fragt sich nur was für Pilze unser guter nico mit dir Orchi sammeln will. ;););D;D

Eindeutig - zweideutig? ??? ???  ;D;D;D;D;D;D

 

keine bw pflicht für niemanden.
reine berufsarmee, dann kann auch keiner rumquaken, wenn er mal ins krisengebiet muss.

zivi und freiwilliges sozailes jahr damit die versorgung gesichert bleibt.

 

Jo, seh ich genauso! 

wenn du bereits verheiratet bist musst du nicht hin ;)

bin och nicht... lol dann morgen schnell heiraten ;D

und warum der spruch ?!

denk net das ich noch muss... da die ehe ab 21 nicht mehr nachgefragt wird! 

 Fraeuen  ??? ??? ???

Macht mich schon stutzig , diese Anrede / Überschrift ..
Kommt zum Fräuen inne Bunneswehr .??
Frauen / Freuen ???
Ich weiß nicht , was soll es bedeuten .......   

@ 50-Power
Bis 25J. ist Einzugstermin.

Wenn ich sowas lese

Zitat
..aaalso ich währe gern zur Bundeswehr gegangen..
und auch in den Irak..4000 US soldiers have allready died, terrible to just have to look at it..nothing you could do..Prinz Harry was there big respect!
, dann frage ich mich echt. Wieso solchen Flaschen Resepekt zollen? Es gehört viel mehr dazu, sich nen anständigen Job zu suchen und ihn durchzuziehen, also zu so nem Verein zu gehen und lustig, fröhlich, heiter Leute abzuknallen und das Kanonenfutter zu spielen. Ich möchte nicht zu sehr drüber schimpfen, aber beim Bund haben Leute, die im zivilen Leben "nicht gut ankommen" auch mal was zu melden. Und was dabei rauskommt, hab ich oft genug selbst gesehen. ::)
Was denkst du, was dir 25000€ bringen, wenn du mit'm Dingo über ne Panzermine rollerst und es dir die Beine wegfetzt. Ist das etwa deine Erfüllung?
Ich bin absolut dagegen, dass überhaupt noch jmd. zum Bund muss. Unser Verteidigungsminister (damals Struck) tat gut daran, das ebenfalls zu überdenken. Was bringen wir dem Staat, wenn wir im Panzer über'n Acker heizen, ein bissi die Mun rausrotzen und nach 9 Monaten wieder weg sind? NICHTS! Und da liegt das Problem. Meinetwegen sollen FWDLer oder SAZ dahin gehen, aber für GWDLer hats echt keinen Sinn.
Ich habe nur extrem wenige Frauen gesehen, die ne Mannschaftslaufbahn als SAZ gemacht haben. Da frage ich mich, was treibt die dazu? Wenn sie dahin gehen, dann sollten sie wenigstens nen Ziel vor Augen haben. Und ich habe einige gesehen, die ne Karriere dort angestrebt haben und plötzlich resignierten, weil die körperlichen und psychischen Belastungen in der AGA zu hoch waren. Es ist auch nicht immer ein schönes Gefühl behangen wie ein Weihnachtsbaum mit ner PzFst oder nem MG durch die Kante zu rennen.
Aber 30kg Gepäck? Was ist da das Problem. Sowas macht man halt einfach mit und denkt sich nichts dabei. Was willst du denn erst machen, wenn der Befehl kommt, den Fahnenjunker Ferdinand in der Gruppe zu transportieren? Das ist nämlich ein Baumstamm ;D Alles in Allem war's schon ein geiles Erlebnis, aber einen Beruf draus machen, das ist Quark. 
Ich möchte nicht zu sehr drüber schimpfen, aber beim Bund haben Leute, die im zivilen Leben "nicht gut ankommen" auch mal was zu melden.

sei mal dazu gesagt, dass die Bundeswehr auch ihre mitarbeiter aussucht wie andere firmen, dazu musst du dich auch wie überall anders bewerben und musst an einem Bewerbungsgespräch teilnehmen ! Wie überall anders, erst dann kommst du in eventuelle einsatzgebiete, natürlich erst nach weiterer ausbildung !

Grundwehrdienst wird eben hier verrichtet, nicht in kampfeinsätzen etc. ! Auch da gibts kriterien, natürlich wird da auch vieles genommen, aber zu sagen hat von den aus der Grundausbildung niemand etwas !

Dass was du gesagt hast ist schlicht und einfach falsch ! 

und warum ist das kein beruf ??? Einige sitzen da im büro und machen ihren Bürokaufmann, ob bei der telekom oder beim bund ist doch schnuppe ! Mein Vater war über 20 Jahre da und bereute er es oder verdiente er kein geld ? Ne, im gegenteil: kassiert jetzt pension und kann nebenbei noch arbeiten !
« Letzte Änderung: 29.03.08, 21:18:15 von TheDoc »

@TheDoc
Dann muss man aber auch erstmal ne SAZ20-Stelle bekommen. Sicherlich hat er gleich ne Karriere dort begonnen und als KpFw oder Major aufgehört. Na da versteh ich das ja auch. Hab ja gesagt, meinetwegen sollen sich SAZ und FWDL bewerben. Aber dann eben gleich für Jahre. Und mal die Berufschancen auch nicht zu rosig aus. Den BFD kannst du schlicht und ergreifend vergessen. Und als Mannschafter hast du eh kaum Aussicht auf ne spätere gute Einstigsmöglichkeit im nen Beruf.
Weiterhin hab ich auch nie behauptet, dass man etwas in der AGA zu sagen hätte. Nur kenn ich viele Dienstgrade, die sich aufgespielt haben.


« Computerhilfen: Beta-Test "Mein PC" UPDATENeuerdings komische Angewohnheit... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!