Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Sonstiges: Wieder Lob für Telekom

Hatte am Sonntag, spät abends weder Telefon, noch I-net.
Angerufen per Handy(umsonst).Dienstag war jemand hier, leider waren wir nicht da.Heute kam wieder der Techniker und innerhalb von 30 Minuten Störung behoben.
Hat jemand am Anschlusskasten im Keller sämtliche Adern verdreht, war bestimmt irgendeine unqualifizierte Konkurenz.
Die Nachbarn sind auch betroffen, aber da sie andere Anbieter haben, dürfen die warten ;D.
Das "günstige" von anderen Anbietern geht also oft nach hinten los.


Antworten zu Sonstiges: Wieder Lob für Telekom:

Zitat
Wieder Lob für Telekom

Na ja, es muss ja auch mal Gutes zu berichten geben - alles andere wäre auf Dauer auch ziemlich langweilig...  ;)


Das "günstige" von anderen Anbietern geht also oft nach hinten los.

Allerdings (meinen persönlichen Erfahrungen nach): "Teuer ist nicht immer besser." - kommt immer ganz drauf an.  :)

Es soll günstig sein, nicht Billig  ;)

Ich hab auch nur Positives von der Telekom mitbekommen.

Hatte zwar nie den Techniker da, aber am telefon immer freundlich gewesen.

Meine Meinung:

Telecom ist zwar en bisschen teurer, dafür musst du nix für die hotline bezahlen wenn du mal ein problem hast.
Und da hauen die billig anbieter richtig rein! Die bekommen alles wieder doppelt und dreifach durch ihre teuren hotlines rein.

Finde, lieber pro Monat etwas mehr zahlen, anstatt ärger zu haben und dann noch Geld zu zahlen für ne hotline

Telekom ist super :)

@knew man muss nicht bei allen billig Anbietern für die Service Hotline bezahlen!!

Arcor hat auch ne kostenlose Nummer.

Wir haben auch Telekom. Super zufrieden. die 10-20 € Mehr lohnen sich Wirklich

@knew man muss nicht bei allen billig Anbietern für die Service Hotline bezahlen!!

Arcor hat auch ne kostenlose Nummer.
dann guck mal bei 1&1 und wie die alle heißen
die sind doch b.scheuert dafür geld zu nehmen

Wenn man überlegt...die Telekom hat eine kostenlose Hotline und sind fast immer sofort da.
Habe schon sämtliche Anbieter durch(Aol,Alice,Arcor), keiner war so kulant und bestrebt, den Fehler sofort zu beheben und die Hotline bei denen hat mir bisher immer ein Mörder-Geld gekostet(damit holen die die Knete wieder rein).
Haste keine Probleme, brauchste keine Hotline.
Bei der Telekom habe ich keine Probleme, der Fehler vor kurzem war nicht die Schuld der Telekom.
Die haben Schande von anderen ausgebügelt.

Hat jemand am Anschlusskasten im Keller sämtliche Adern verdreht, war bestimmt irgendeine unqualifizierte Konkurenz.

Das ist blanker Unsinn. Die einzigen Leute, die an die Verteilerkästen in den Wohnhäusern kommen, sind die hauseigenen Techniker der Telekom.

Daher kann das auch nur ein Telekom-Techniker verbockt haben.

Allen anderen Telkos sind bei Leitungsstörungen erstmal die Hände gebunden bzw können diese nicht so schnell beheben, da die letzte Meile bis zum Haus nunmal überall in D noch der Telekom gehört. Und damit müssen alle anderen Anbieter die Störung auch erstmal an die Telekom melden. Dass die an einer schnellen Behebung des Problems für die Konkurrenz nun mal nicht wirklich interessiert ist, dürfte wohl klar sein.

Hatte selber mit der Telekom noch keinen Vertrag, aber habe durch Bekannte schon so einiges erfahren...

Naja, das Monopol auf die besagte letzte Meile für die Telekom fällt im Jahr 2013 und dann wird sich zeigen, wie gut der Service der Anbieter in D (einschließlich Telekom) wirklich ist.

Greetz

Da ich relativ oft zu Problemem von Bekannten / Nachbarn gerufen werde ....
Echte Macken und Kompetenzverleugnung sind ein Privileg der "Unteranbieter" ohne eigene letzte Meile !!
Da liegt es dann angeblich immer an der TCOM, wenn was nicht läuft ...
Ich empfehle inzwischen immer , die DSL-Leitung von TCOM zu nehmen .
Wenn ich da MEINEN Router draufstecke , und sofort ins Netz komme , ist schonmal alles klar ....

Ansonsten ist mit der Online-Störmeldung (ggf per Modem) schnell eine Prüfung zu erreichen ...


« Hessen, Hamburg, Bremen lockern Rauchverbot - ist das sinnvoll?Sonstiges: Hubschrauber-Unfall bei Tag der offenen Tür »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!