Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Sonstiges: Notebook Forum

..ich weiß ihr seid hier echt auf dem neusten Stand..
Doch kommen immer wieder Fragen auf die auf Notebook oder Desktop anderst behandelt werden müssen!
..und das sie mit einem Laptop arbeiten kommt manchmal erst später raus  ???


Antworten zu Sonstiges: Notebook Forum:

Versteh den Sinn dieses Threads nicht.

Das ist dann aber nur bei der Hardware der Fall!

Das System ist im Großen und Ganzen immer gleich!

Man kann doch jetzt nicht für jeden Unterschied ein eigenes Forum machen?

Irgendwann kommen wir da noch wo unterschieden wird, welcher Prozzi und so. Da gibts ein Forum extra für diese Prozessoren und ein anderes für die anderen.

Ich halte es für überflüssig.. MEINE Meinung.

..ok dann sollten Laptop Probleme vieleicht in den Hardwarebereich verschoben werden..das währe auch eine Möglichkeit ;)

« Letzte Änderung: 09.11.08, 14:58:14 von copy »

Probleme und Kaufberatungen finden doch bereits im Hardware Bereich statt !

Für ein eigenes Forum reicht das aber sicher nicht, sind maximal nur 3-5 Threads am Tag.

Wenns eine Windows-Frage ist --> Windows-Forum, Hardware wenn es sowohl um Notebooks als auch um PC fragen zu Hardware geht und sonst Software Forum. Es gibt nur wenige Details die vom "großen" PC abweiche wie Aufrüsten eines Notebooks oder seltsame Tastenkombinationen mit Fn+x usw. Na ja jedenfalls glaube ich bisher nicht, dass es sich dafür lohnt das Hardwareforum aufzuteilen.

..ja aber bei einem Laptop aufzuschrauben und mal rein zu schaun is nicht, falls du noch Garantie hast..

« Letzte Änderung: 09.11.08, 15:03:48 von copy »

Ist aber auch so bei einem Desktop PC copy ;) Von daher - wieder das selbe.

..komm beí einem Desktop kannst du es nachvollziehen, genau wie bei einem Laptop auch, Die haben auch ein Auge dafür und einen Desktop darfst du nach Mainboard Handbuch aufrüsten!
Wenn ich damit falsch liege, bitte korrigiert mich.

« Letzte Änderung: 09.11.08, 15:40:01 von copy »
Das stimmt so nicht ganz. Es kommt drauf an. Ich muss beim Notebook z.B: RAM aufrüsten können und beim PC eine Steckkarte reinmachen können ohne Garantieverlust. Ansonsten sind die Geräte ja gar nicht nach meinen Vorstellungen nutzbar.

..ja aber das ist doch das große Notebook Problem,..Wehe du schraubst den auf..beim Desktop ist es nicht so scharf. :)

Medion besteht bei RAM-Aufrüstung auf einschicken , sonst Garantieverlust !

Ob das aber rechtlich haltbar ist,wage ich zubezweifeln .
Beim Auto darf ich ja auch neue Felgen & Reifen nutzen usw ....

Ja soweit ich weiß sind solche Bestimmungen ungültig. Bzw. bei solchen Händlern würde ich erst gar nicht kaufen.

..es gibt Läden wo man sich das je nach seinen Wünschen zusammenstellen lassen kann..
Kostet aber leider "etwas" Mehr...
..und bei denen hast du Garantie..doch mußt du dich bei Problemen/Aufrüstung auch zuerst an Die! wenden.

« Letzte Änderung: 09.11.08, 15:53:58 von copy »
Also was nütürlich nicht geht, ist Austausch Prozessor usw. is klar. Aber so grundlegende Dinge wie mal ne Karte wechseln das muss schon sein, ich habe meine Karten aus dem alten PC ja hier, die kann ich nicht hinschicken zum einbauen usw. Das geht gar nicht.

« Sonstiges: MINDESTALTER FÜR ENERGYDRNKSSonstiges: Täter konnte gefasst und verurteilt werden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!