Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Sonstiges: Volkszählung 2011

Zitat
Der Bundestag hat gegen die Stimmen der Opposition das Zensusanordnungsgesetz verabschiedet. Damit werden die EU-Vorgaben für eine europaweite Volkszählung bis zum 1. Juli 2011 umgesetzt. Erstmals sollen in Deutschland nicht mehr alle Bürger direkt befragt werden sondern nur jeder Zehnte.
Hoffentlich geht dieser Kelch an mir vorbei! :-\

http://www.tagesspiegel.de/politik/deutschland/Volkszaehlung-Einwohner-Zensus;art122,2781705

Antworten zu Sonstiges: Volkszählung 2011:

Unsere Daten
könnt Ihr raten!

Damals das Motto!
Heutzutage gibt soeieso jeder seinen ganzen Lebenslauf einschließlich finanzieller Möglichkeiten im Internet preis, nur um irgendein überflüssiges Gerät bestellen zu können, für das man beim Händler um die Ecke 2 Euro mehr zahlen müsste.
:-)

nur um irgendein überflüssiges Gerät bestellen zu können, für das man beim Händler um die Ecke 2 Euro mehr zahlen müsste.
Vergleichen im Internet lohnt sich: Beim Händler hätte ich für das gleiche Gerät 110€ (!) mehr gezahlt als bei Amazon. ;)

Na klar, das war ein etwas krasses Beispiel für den inzwischen allzu sorglosen Umgang mit den Daten, die bei der ersten Volkszählung auf keinen Fall verwendet werden sollten.
Das ist natürlich nicht immer und nicht bei jedem so.

Wenn wir aber einen Vorteil sehen (Erwerb), vergessen wir eben gern jene Vorsicht, die uns bei scheinbar sinnlosen Aktionen (ohne direkten eigenen Vorteil) zu Entrüstungsstürmen treibt.

bin nicht zu Hause. fk me


« Computerhilfen: hardware-guideSonstiges: Eine Runde Erkenntnistheorie »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!