Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ich trinke auch gern Leitungswasser. Wir haben auch eine wirklich gute Qualität.
Volvic und dieses Zeug aus den Einweg-Flaschen mag ich überhaupt nicht. Und mit chemischem Geschmack auch nicht.
Dann doch gern eine richtige Apfelschorle, die Mischung schaffe ich gerade noch selber.

ne schorle muss sprudel haben. seh ich mir die zuckerwerte von ohsaft an - meist höher als cola- bekomm ich angst

Klar, Cola Zero mit 0 Zucker, 0 Fett und 0 Kalorien - wie will man das auch mit etwas natürlichem (Fruchzucker ist auch Zucker!) unterbieten?

ne, ganz normale cola und ein osaft nektar. mußt mal die zuckerwerte vergleichen.

Brauch ich nicht, wenn Cola, dann Zero. Oder zumindest Light, auch wenn die nicht so gut schmeckt wie die Zero...

mich kannst mit zero und light jagen, da lauf ich auch mit gebrochenem sprunggelenk weg

Ich trinke nur Mineralwasser mit Kohlensäure und kaufe daher auch nur das billige für 2,99€ pro Kasten. Wozu das teuere kaufen? Soll ich etwa die Bosse damit reich machen? Ansonsten nehme ich bein Kochen auch nur das gute Leitungswasser. Einen WasserMaxx hatte ich auch mal. Hier waren mir aber die Kohlensäure-Patronen irgendwann zu teuer und der Aufwand zu hoch. Cola und so ein Zuckerzeug trinke ich generell nicht. Auch meinen Kaffee trinke ich nur schwarz und ohne Zucker.

Mädchenbrause ohne Zucker, nee lass mal. Dann lieber Wasser. Süßstoff ist sehr ungesund nicht umsonst dürfen Piloten keine Cola ligth trinken (kann Sehstörungen verursachen). Schmeckt wie pipi. Da trink ich lieber nur selten aber dann echte Cola.
Hättest du Ahnung wüsstest du, dass es verschiedene Wasser gibt, die auch anders schmecken.. ich würde sagen, jedem das seine! Opfer...

aha...bist wohl so ein edelwassertrinker? lol

naja, jedem tierchen sein plaisierchen *G*

@Dr. Nope + zzz:


ihr wisst schon das vom Gesetz her alles kein Zucker ist was nicht tatsächlich würfelzucker bzw. rafinadezucker ist?

nimmt man verschiedene "-osen" oder sirup dafür her und gut ist...zucker is zwar drin aber man darf zuckerfrei draufpinseln...

soviel mal dazu...alles nur ver-ar-sche
Du meinst solche Sachen wo drauf steht zuckerfrei und doch Fruchtzucker (Glucose) drin ist oder was? Würde micht nicht stören. Hauptsache kein Süßstoff/Chemie.

das geniale bei süßstoffen ist noch, dass draufsteht für diabetiker, dabei fördern diese stoffe diabetis.

Ja, kann meine Schwester auch ein Lied von Singen. Dann noch die ganze andere Austauschtstoffe dazu damit es überhaupt nach was schmeckt. Ist dann schlimmer als normales Essen aber dafür teurer. War auch schon oft zu sehen im TV. Trotzdem essen grad übergewichtige sowas und denken sie nehmen davon ab. Das Gegenteil ist der Fall - und Diabetiker bekommen mehr Probleme.

« Sonstiges: Das ist Deutschland -.-TIPP : Mooncandles ... die Peinlichkeiten nehmen kein Ende ... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

LED-Backlight
Die LED-Backlights (zu Deutsch: Hintergrundlichter) sind die Lichtquellen für Flachbildschirme. Sie leuchten den Bildschirm gleichmäßiger und heller aus a...