Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Sonstiges: BahnCard Kreditkarte

Hallo

Ich frage mich immer wieder, für was man die "BahnCard Kreditkarte" nutzen kann? Wird hier einfach ein Bankkonto eröffnet oder wie läuft das hier ab?

Hat jemand Erfahrung?

Gruß
50-Power


Antworten zu Sonstiges: BahnCard Kreditkarte:

War das nicht mal eine Aktion mit der Citybank (jetzt Targobank)?

Ich glaube, ein paar Bekannte haben auch sowas. Für manche Menschhen ein einfacher Weg zur Kreditkarte + Kredit-Konto. Wer verdient (Ausbildung etc.) bekommt oft günstigere Angebote, (z.B. DKB Bank, ganz kostenlos) oder ING DiBa (ebenfalls umsonst).

Einfach mal ausprobieren. Würde die Kreditkarte (also VISA od. MASTERCARD) aber gern bei der eigenen Hausbank haben, wenn es nicht z.B. bei Diners Club oder American Express (AMEX) ist...

Hab mal beim Bahn-Schalter nachgefragt was das nun genau ist... ja so genau konnte der gute Herr mir das zwar nicht erklären aber in groben und ganzen ging es.

Man kann diese Karte so nutzen, dass man damit einfach seine Einkäufe ect. zahlt. Dazu wird aber nicht zwingend ein Konto eröffnet. Hier wird das Hauseigene Konto angegeben von den dann die Abbuchung eben erfolgt. Ist halt eine art Werbung für die Kunden... für Vielfahrer denke ich ist das sehr interessant, da man hier auch Bonus-Punkte sammeln kann.


« Sonstiges: die neue "Bot-Frei" Seite !!Sonstiges: unglaublich was man mit Tesla-Spulen alles anstellen kann :D »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!