Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Sonstiges: Empfehlung Bankkonto

Möchte ein Konto eröffnen.
Welche Bank könnt ihr mir empfehlen?
Wollte es per Sparmaßnahmen online machen.
Aber auch mit Karte in der Nähe am Automaten Geld abholen, möglichst ohne Kosten.
Die Einnahmen sind natürlich nicht so hoch, dass da eine goldene A-Karte der Rede wert ist.
Also eher Almosen für ein Girokonto.
Danke für Tipps


Antworten zu Sonstiges: Empfehlung Bankkonto:

Hallo Heinzi,

schaue mal hier:

http://www.norisbank.de/

Ist auch eine Filiale davon in deiner Stadt. ;)

« Letzte Änderung: 23.01.11, 15:50:00 von Daniel_Düsentrieb »

Aber auch mit Karte in der Nähe am Automaten Geld abholen, möglichst ohne Kosten.


Vorsicht bei Direktbanken ..
Die Karten werden bei einigen Banken/Sparkassen gesperrt .
Ist ein Geschäft auf "Gegenseitigkeit" , aber da die Direkten keine GAs haben ...

http://www.google.de/search?q=direktbank+geldautomat+sparkasse+urteil+neu&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a

Geht anscheinend immer HIN & HER ...
« Letzte Änderung: 23.01.11, 13:27:02 von Ava-Tar »
Zitat
Bargeld abheben bei der norisbank, an über 7.000 Geldautomaten der Cash Group und an über 1.000 Shell Tankstellen
Aber Vorsicht! Das kann teuer werden, wenn du an einem fremden GA Geld abhebst. Ich habe es einmal gemacht, weil mir nichts anderes übrig geblieben ist und 6 € Gebühr dafür bezahlt. :( Daher immer etwas Bargeld mitnehmen oder mit Karte zahlen, falls möglich.

Gebühr wird ab "sofort" angezeigt ... wenn man die Karte eingibt .

Dann kann man abbrechen & zur Nachbarbank gehen ... und hoffen ...

Jetzt ja, aber das ist bei mir schon eine Weile her und da gab es diesen Hinweis am GA noch nicht. Ich hätte vielleicht mit 3 € Gebühr gerechnet, aber 6 € war glatter Wucher!

Geh zur Sparkasse, bester Service von allen.

   
Da bin ich weg weil sie so gut wie keinen Service boten. Wenn es dir nicht drauf ankommt kannst du eine Direktbank nehmen. Wenn du lieber Beratungen hast, eine herkömmliche. Kombiniert: Comdirekt und vor Ort die Commerzbank, abheben müsste da kostenlos sein.

Spasskasse? Nie wieder.
Hatte dort mal ein Konto und haben mir die Hölle heiß gemacht, weil das mal mit 10 Pfennig überzogen war.

Also lohnt sich nicht, ein Konto online zu eröffnen?

@DD: Nee, die Filiale ist trotzdem mächtig weit von mir entfernt, da verballer ich mehr Sprit, als ich Gebühr bezahlen würde.

Meine Eltern sind bei der Sparda Bank und sind ganz zufrieden . Ich bin bei der Volksbank

   
Bin ich auch, bei der Volksbank. Nicht ganz billig, der Service dafür gut. Welche Bank ist denn überhaupt in der Nähe bei dir?
   
Da bin ich weg weil sie so gut wie keinen Service boten. Wenn es dir nicht drauf ankommt kannst du eine Direktbank nehmen. Wenn du lieber Beratungen hast, eine herkömmliche. Kombiniert: Comdirekt und vor Ort die Commerzbank, abheben müsste da kostenlos sein.


Die größte Filial-Dichte Deutschlands ist kein Service?
Spasskasse? Nie wieder.
Hatte dort mal ein Konto und haben mir die Hölle heiß gemacht, weil das mal mit 10 Pfennig überzogen war.




Wenn's nur 10 Pfennig waren, hättest dus ja ausgleichen können .. oder Dispo einrichten / erhöhen lassen.




Ich bin bei der Volksbank und der Sparkasse. Hat Vorteile. :)
Aber:
Meiner Meinung nach gibt es keine die Bank!!! ;)

   
Ich meine "echten" Service, nicht Quantität. Wirst halt behandelt wie einer unter 100en. Wenn nach drei Jahren immer noch nach meinem Namen gefragt wird kommt mir das komisch vor. In Zeiten des ebankings gehe ich auch nur ungefähr 2x im Jahr zur Volksbank. Nr. 2 bei der Quantität. Ich werde sofort mit Namen angesprochen, Kontonummer wissen sie sofort. Darfs ein Käffchen sein, hatten sie schon einen Kalender usw. Zugegeben, das ist schon Luxus. Aber angenehm. Und das nenn ich Service. Ich bin übrigens nur Normalbürger, kein Millionär :)
   
Bin ich auch, bei der Volksbank. Nicht ganz billig, der Service dafür gut. Welche Bank ist denn überhaupt in der Nähe bei dir?

Habe hier im Umkreis alle namenhaften Banken.
Volksbank war ich auch, da hat eine Bekannte gearbeitet, nachdem sie dort nicht mehr war, war der Service auch nicht mehr so gut.
Kann man auch bei den "normalen" Banken online eröffnen?

« was nicht alles geklaut wird ... ?Sonstiges: Siemens optiPoint 500 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...