Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Sonstiges: PVC Belag

Hi,ich habe ein etwas größeres Problem mit meinem PVC Belag in der Alten Wohnung.Da sind drei Farbflecke von den Sofastützen.Da sind so ne Stoffschoner drunter in Grün ,nun haben diese auf dem Pvc Belag über die Jahre etwas hinterlasen  nämlich drei Grüne Flecken .ich habe versucht diese mit Putzmittel zu entfernen ,leider ohne Erfolg .Nun wollte ich eure Hilfe mal in Anspruch nehmen eventuell hat der eine oder andere ja solche Erfahrung damit.Wie bekomme ich diese Flecken wieder weg?


Antworten zu Sonstiges: PVC Belag:

   
Ob es geht kann ich nicht sagen, es gibt so Schumutzradierschwämme mit denen habe ich erfolgreich Teerflecken wegradiert von sowas. Vielleicht geht das auch, kosten nur n Apple & Ei.

..oder ein Bleichmittel versuchen (ohne Garantie), ev. wird das Grün heller, oder ist ev. sogar ganz weg?

Hast Du von dem PVC nicht einen Rest rumzuliegen, die Flecken ausstanzen, neues PVC einsetzen...wäre auch eine Lösung?


Hast Du von dem PVC nicht einen Rest rumzuliegen, die Flecken ausstanzen, neues PVC einsetzen...wäre auch eine Lösung?

Das ist der Weg.
Alles andere ist vergeudete Kraft und Arbeit.
Die Farbe ist in den Belag gekrochen, wie ein Alien in seinen Wirt.  ;D

Burgeule
PVC-Rest rumliegen, [...] die Flecken ausstanzen, neues PVC einsetzen...

Falls da immer Sonne hinschien, fällt auch das neue Stückchen PVC mit seiner Farbkraft auf.

Ich würde mich auf alle "Gebrauchsspuren"-§§ beziehen für die Rückgabe der Wohnungskaution. :D
Du hast Dein Bestes bereits getan - siehe grüne Sofaschoner... ;)

Ist eben Wohn-Verschleiß - oder ? 8)

Nun ja die Sache mir dem Radierzeug wäre völlig sinnlos ,da der Fleck eingefärbt ist.Das ganze zu Bleiche wäre eben so unsinig ,da es den PVC beschädigt.Das ganze auszustanzen ,mh das problem ist .Es wurde von Fachmännern gelgt .Also direkt vom Bodenlegen ,also habe ich leider keine rester.Mist verdammter ,ich werde mal versuchen so einen Fachmann zu kontaktieren und ihn um Rat bitten .Mal sehen was raus kommt ,ich mache mir leider keine große Hoffnung ,wenns kanns schlimm kommt .und von daaus gehe ich aus ,muß ich alles Bezahlen ,da es als Mängel gewertet wird beim Auszugbzw.Endabnahme .

Im Falle jemand hat ein gutes Putzmittel was nicht den PVC angreif her damit oder eventuell noch ein Tipp.


Danke euch trotzdem

Im TV kommt immer ne Werbung (Cilit-Bang ??) wo man  Wäsche und anderes entfärbt & Pfennige blank macht .

Das mal versuchen ?

   
Das ist chlor oder Oxide, Bleichmittel. Das würde dann wohl auch das PVC entfärben.

Versuche es mal mit Essig.

alles klar ich versuche es mal mit Essig und Chlorex .ich melde mich sobald es etwas neues vom Fleck gibt.

alles klar ich versuche es mal mit Essig und Chlorex .
Besser nicht gleichzeitig oder zusammen probieren !
Sonst entsteht noch das hier : E 507. ! ;);D8)

Also stand der Dinge ,Chlorex habe ich gelassen .Da es mir Dringend abgeraten wurde ,da es sonst weiße Flecke gäbe.
Fortsetzung Flogt !

So Endstand- die Drei Flecken gehen nicht mehr raus .Da Hilft bloß noch ,einmal neu Belag drauf Bitte.Mist verdammter  :P


« Sonstiges: EHEC-Virus auf GemüseErledigt : Versionsanzeige von Flash ist weg ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

Versalien
Versalien sind die Großbuchstaben einer Schrift und werden auch Majuskeln genannt. Dabei sollte, wenn typografische Regeln befolgt werden sollen, kein "ß" ver...

Malware
Mit Malware bezeichnet man allgemein Schadprogramme, die dazu entwickelt worden schädliche Funktionen auf Computern auszuführen. Das Wort setzt sich zusammen au...