Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

PC lässt sich nicht einschalten

Ich habe vor kurzem ein Problem mit meinem Rechner gepostet

http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-100845-0.html#459269

Das Problem ist heute leider wieder aufgetreten!
Ich bin von der schule gekommen und wollte meinen Rechner einschalten, das erste was mir aufgefallen ist, war das nichts zu lesen war. Der Ganze Bildschirm war voller striche und nur mit Mühe konnte man den Untergrund entziffern!
naja jedenfalls musste ich ihn wieder ausschalten, da er nicht vollständig hoch bootete.
Danach ließ er sich aber nicht mehr einschalten wie zuvor schon beschrieben.
Ich habe dann meine Steckdose eingeschalten gelassen und es später wieder probiert und da ging es dann!
Woran kann das denn liegen?
Irgendwelche Kondensatoren im Netzteil die sich erst aufladen müssen?
Oder irgendwas auf dem Mainboard?

Was mir auch aufgefallen ist, war als ich den netzschalter am Netzeil betäigt habe war erst mal alles normal aus!
Als ich ihn wieder einschaltete blinkten die Lampen auf der tastatur kurz auf und waren dann auch wieder aus!

Vielen Dank für eure hilfe!


« Probleme beim Gamen mit MSI ATI Radeon 9800 PROFrontsidebus »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!