Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Wer kann bei Sata Festplatte helfen?

Hallo,
brauche hilfe zu Sata-Festplatte!
Habe auf meinen 2. Rechner einen Sata Controller (PCI) eingebaut und auf diesen eine Sata Festplatte angeschlossen,Pc eingeschaltet und der Controller wurde auch erkannt, F4 Taste und ich komme in die Raid Configuration dort wird auch die Festplatte angezeigt bei Raid 0.
Ich habe in der Configuration die Festplatte auch formatieren können, sonst kann ich nichts machen da ich nur eine Platte angeschlossen ist.
Im Bios wird die Festplatte nicht angezeigt, denke das das normal ist oder?Ich kann im Bios aber nichts umstellen, da ich keine Sata Option finde, auch Sata Ports sind nicht im Bios nicht ersichtlich, vieleicht liegt ja da das Problem!
Jedenfalls habe ich versucht WinXP auf die Platte zu installieren, habe WinXP mit SP2, Setup startet, Pc reagiert auf F6 Taste nicht um eben von Floppy den Treiber zu installieren, aber es wird nach dem alle Treiber geladen wurden nach dem Sata Treiber gefragt, Z Taste und dann Enter es wird auf das Floppy zugegriffen und 2 Treiber werden angezeigt,ich wähle dem WinXP Treiber, dieser wird installiert,danach Enter und Setup läd weiter, nach kurzen schwarzen Bildschirm erscheid dann der blaue Installation Bildschirm wo man entweder Enter eingibt um Widows zu Installieren oder F2 um Windows wieder herzustellen.
Also Enter da es eine Neuinstallation ist und hier bricht dann die Installation ab mit Fehlermeldung es konnte keine Festplatte gefunden werden!
Also wer hier weiter weiß bitte helfen!

Habe Mainbord QDI Advance 10T
              1024 Mb Arbeitsspeicher
              Cerleron 1,3Ghz Prozessor

Andreas



Antworten zu Wer kann bei Sata Festplatte helfen?:

Lese mal:  http://forum.tecchannel.de/forum/thread3812.html

ich hoffe, es hilft dir weiter  8)

Denke mal das das Problem mit dem Bíos zusammenhängt, da Windows die Platte im Bios nicht kennt und ich im Bios keinen Controller aktivieren kann war es das wohl oder?
Oder hilft ein Bios Update für das Mainbord, kann man ja probieren aber bei QDI????
Sind die nicht in Japan oder so zuhause, Support bei dennen wird schwer werden!
Vieleicht kann mir da jemand weiterhelfen, kann mir vieleicht auch wer sagen wie man ein Bios Update für Mainbords macht, habe irgendwo mal gelesen das man das auch unter Windows machen kann, was für ein Tool braucht man dazu?
Software für das Mainbord bzw.Bios habe ich schon heruntergeladen.

Andreas


« PrintserverProzessor wird nicht erkannt! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...

SATA
Die Abkürzung SATA steht für "Serial Advanced Technology Attachment" und beschreibt eine Verbindungstechnik zwischen Prozessor und Festplatte. SATA ist der Nach...