Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Rechner geht beim Booten aus HILFE

Hi @ ALL,

ich habe mir ein neues ASRock K7VT4A Pro zugelegt. Auf dem Board arbeitet ein alter AMD 1200er Duron. Habe zusätzlich eine neue Grafikkarte (SAPPHIRE Radeon 7000 64 MB) kaufen müssen da die alten nicht drauf passen. Nun läßt sich leider Windows (XP/2000) nicht mehr installieren. Das Setup bleibt einfach irgendwann stehenm und die USB Geräte schalten sich ab(schwarzer Bildschirm und oben links in der ecke ein blinkender Kursor). Auf dem Board steht, man soll auf keinen Fall eine AGP Karte mit 3,3 Volt einbauen. Leider gibt es keine Möglichkeit die Spannung der Karte zu ermitteln! Könnte das die Ursache sein? Außerdem passiert folgendes, wenn kein bootfähiges Laufwerk vorhanden ist, werde ich aufgefordert dies zu ändern und eine Taste zu drücken. Allerdings geht der ganze Rechner nach ca. 2 Sekunden aus und dann auch erst nach ca. 60 Sekunden wieder an! Das ist doch nicht normal oder? Es ist mir aber komischerweise gelungen Knoppix von CD zu booten... Habe gerade ein Biosupdate gemacht, hat leider nich geholfen. Bin nun langsam am verzweifeln und brauch dringend hilfe!!! (Leider ist auch keine PCI Grafikkarte zum Testen vorhanden)

Vielen Dank schon mal im Voraus!!

Best greetz, blutus  ::)

« Letzte Änderung: 14.03.06, 21:13:25 von blutus »


Antworten zu Rechner geht beim Booten aus HILFE:

Hi @ All,

habe jetzt den Speicher getauscht und eine PCI Graka eingabaut. Hat leider nichts genutzt. Knoppix bootet auch nicht mehr. Habe jetzt nur noch die Floppy dran. Trotzdem geht der Rechner beim Erreichen der Bootsequenz aus. Hat niemand eine Idee???

Gruß, Blutus

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

Die Hardwareänderungen die du gemacht hast, hast du diese auch in BIOS gemeldet bzw. eingestellt bzw. geändert.

Die alte Grafikkarte z.B muss deinstalliert, ausgebaut und in Bios ausgeschlaten bzw. entfernt werden.

Ja,

habe auch im Bios alles immer umgestellt. Habe schon alle möglichen Einstellungen im Bios versucht und dann doch immer wieder default Settings geladen. Hat alles nichts gebracht. Ich frage mich ob das an der CPU liegen kann, oder ob das neue Board vielleicht defekt ist? Hat noch jemand eine Idee? Ich bin nun echt mit meinem Latein am Ende!!!  ???   ???   ???

Gruß, blutus

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@blutus
Dein Board ist hier:
http://www.asrock.com/product/K7VT4A%20PRO.htm
Dort bekommst Du auch alle Treiber. Evtl. hilft das.
Es hat ja einen Grafikchip on Board. Versuche es mal damit. Es kann auch sein, das Du den im BIOS abschalten musst.

Gruß jmueti

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

HAAAAAALT, hat keinen Grdafikchip. Sorry.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
« Letzte Änderung: 29.03.06, 06:33:06 von jmueti »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« Grafik karteGraka Welsche! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Firewall
Eine Firewall, zu Deutsch "Brandmauer", ist eine Software und soll, wie eine Feuerschutzwand in einem Gebäude, den Rechner vor unbefugten Zugriffen aus dem Internet ...

Provider
Ein Provider ist ein Zugriffs- oder Zugangsanbieter für Telefon- und Internetdienste. Ein Zugangsprovider erlaubt die Einwahl per Modem oder DSL, während ein Em...

Prozessfarben
Prozessfarben, auch Druckfarben genannt, werden durch Mischen der Gundfarben Cyan, Maganta, Gelb und Schwarz (CMYK-Farbraum) erzeugt. Diese Art der Farbmischung wird auch...